Russland von einem weiteren Land abgelehnt

Peter Zeifert

38 Wochen vor

|

30/09/2023
Welt
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
Russland von einem weiteren Land abgelehnt.

Seit Kriegsbeginn ist Russland weitgehend von der Teilnahme an Sportveranstaltungen in den meisten Teilen der Welt ausgeschlossen. Aus bisher ungeklärten Gründen hat die UEFA jedoch kürzlich beschlossen, dem russischen U17-Team die Teilnahme an den Qualifikationsspielen für die Europameisterschaft zu ermöglichen.

Nun haben mehrere Nationen ihre Weigerung angekündigt, gegen Russland anzutreten, wobei Rumänien das neueste Land auf der Liste ist.

Rumänien zeigt Solidarität

Der rumänische Fußballverband hat offiziell beschlossen, an keinen Fußballspielen gegen russische Nationalmannschaften teilzunehmen.

In einer Erklärung sagte der Verband, er verstehe die Argumente des Exekutivkomitees der UEFA, glaube jedoch, dass "Kinder unter keinen Umständen unter den rücksichtslosen Handlungen einer staatlichen Behörde leiden sollten." Rumänien betonte weiter, dass Sport nicht von den rechtlichen, institutionellen und wirtschaftlichen Werten getrennt werden könne, die Europa zu einem Raum des Friedens, der Freiheit und des wirtschaftlichen Wohlstands gemacht haben.

Die kontroverse Entscheidung der UEFA

Die UEFA hatte unerwartet beschlossen, das russische U-17-Nationalteam wieder in internationale Wettbewerbe aufzunehmen.

Die Organisation erklärte, dass "Kinder nicht für Handlungen bestraft werden sollten, für die nur Erwachsene verantwortlich sind, und der Fußball sollte niemals aufhören, Botschaften des Friedens und der Hoffnung zu senden." Diese Entscheidung stieß auf breite Kritik, insbesondere da der Präsident der UEFA, Čeferin, zuvor versichert hatte, dass die Rückkehr russischer Teams auf die internationale Bühne "nicht einmal diskutiert werden könne."

Im Geiste der Sanktionen

Rumänien glaubt, dass es im Einklang mit dem Geist der von europäischen und nationalen Institutionen genehmigten Sanktionen stehen sollte.

Daher wird das Land keine offiziellen oder freundschaftlichen Spiele gegen die russische Nationalmannschaft bestreiten.

Stimmen Sie mit der Entscheidung Rumäniens überein, sich zu weigern, gegen Russland zu spielen? Was halten Sie von der kontroversen Entscheidung der UEFA, das russische U17-Team wieder in internationale Wettbewerbe aufzunehmen? Sollte Sport vollständig von politischen und institutionellen Werten getrennt werden?