Schauspieler David Gail aus '90210' ist verstorben

Jasper Bergmann

25 Wochen vor

|

22/01/2024
Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Schauspieler David Gail aus '90210' ist verstorben.

David Gail, bekannt für seine Rollen in 'Beverly Hills, 90210', 'Port Charles' und der Seifenoper 'General Hospital', ist verstorben.

Die Nachricht von seinem Tod wurde von TMZ gemeldet, nachdem seine Schwester, Katie Colmenares, den Tod auf Instagram bekannt gab.

"Es gab kaum einen Tag in meinem Leben, an dem du nicht an meiner Seite warst, immer mein Wingman, immer mein bester Freund, bereit, alles und jeden mit mir zu meistern", schrieb Katie in ihrer herzlichen Instagram-Würdigung.

In der beliebten TV-Serie 'Beverly Hills, 90210' spielte David Gail Stuart Carlson, den Verlobten von Brenda Walsh.

Seine Schwester schloss ihren Instagram-Post mit einer bewegenden Botschaft ab: "Ich werde dich jeden Tag fest in meinem Herzen halten, du schöner liebender erstaunlicher harter Mensch. Vermisse dich jede Sekunde jeden Tag, für immer wird es nie wieder einen anderen geben."

Die Todesursache des Schauspielers wurde nicht bekannt gegeben.