Schlechte Nachrichten für Russland

Peter Zeifert

33 Wochen vor

|

28/11/2023
Welt
Photo: Shutterstock.com
Photo: Shutterstock.com
Schlechte Nachrichten für Russland.

Der anhaltende Konflikt in der Ukraine hat laut dem britischen Verteidigungsministerium einen neuen und düsteren Höhepunkt erreicht.

In einem kürzlich veröffentlichten Bericht enthüllte das Ministerium, dass die ukrainischen Streitkräfte die höchsten täglichen Verlustzahlen bei russischen Truppen seit Beginn des Konflikts verursacht haben.

Der Bericht des Ministeriums, veröffentlicht auf X (Twitter), gibt an, dass der ukrainische Generalstab im gesamten November 2023 durchschnittlich 931 russische Opfer pro Tag gemeldet hat. Diese Zahl übertrifft den bisher tödlichsten Monat für Russland, den März 2023, mit einem Durchschnitt von 776 Verlusten pro Tag während des Höhepunkts des russischen Angriffs auf Bakhmut.

Obwohl der Verteidigungsnachrichtendienst die Methodik hinter diesen Zahlen nicht überprüfen konnte, werden die gemeldeten Zahlen, die sowohl Todesfälle als auch Verletzungen umfassen, als plausibel angesehen.

Der Bericht hebt hervor, dass Russland in den letzten sechs Wochen wahrscheinlich einige der höchsten Verlustzahlen des bisherigen Krieges zu beklagen hat. Diese bedeutenden Verluste werden hauptsächlich der russischen Offensive gegen die Stadt Awdijiwka im Donbass zugeschrieben.

Der Bericht des Ministeriums beleuchtet die eskalierenden Auswirkungen des Konflikts, sowohl in Bezug auf menschliche Leben als auch auf die breiteren geopolitischen Implikationen. Die hohen Verlustzahlen spiegeln nicht nur die Intensität und Brutalität der Kämpfe wider, sondern deuten auch auf den erheblichen Widerstand hin, dem die russischen Streitkräfte in der Ukraine gegenüberstehen.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese Zahlen zwar vom britischen Verteidigungsministerium geteilt wurden, aber von anderen Quellen nicht unabhängig verifiziert wurden. Daher kann die genaue Genauigkeit der Zahlen derzeit nicht bestätigt werden.

Die Situation in der Ukraine bleibt unbeständig, und die Informationen können sich ändern, sobald weitere Details verfügbar sind.