Senat verabschiedet 95,3 Milliarden Dollar Hilfspaket für die Ukraine und Israel

Geschrieben von Peter Zeifert

14 Wochen vor

|

13/02/2024
Foto: Consolidated News Photos / Shutterstock.com
Foto: Consolidated News Photos / Shutterstock.com
Senat verabschiedet 95,3 Milliarden Dollar Hilfspaket für die Ukraine und Israel.

In einem entscheidenden Schritt hat der Senat am frühen Dienstag ein umfassendes Hilfspaket in Höhe von 95,3 Milliarden Dollar zur Unterstützung der Ukraine, Israels und Taiwans genehmigt.

Laut Wall Street Journal folgte diese Entwicklung auf langwierige Verhandlungen und offenbarte die sich vertiefenden Risse innerhalb der Republikanischen Partei bezüglich des internationalen Engagements Amerikas.

Das Gesetzgebungsorgan wurde die ganze Nacht über in Sitzung gehalten aufgrund des Widerstands einer Fraktion von Republikanern, die sich gegen die 60 Milliarden Dollar aussprachen, die für die Ukraine vorgesehen waren.

Sie plädierten dafür, inländische Probleme gegenüber internationaler Hilfe zu priorisieren. Trotz dieser Opposition schlossen sich eine überparteiliche Mehrheit von 22 Republikanern mit der Mehrheit der Demokraten zusammen, was zu einer Abstimmung von 70 zu 29 Stimmen zugunsten des Hilfspakets führte.

Befürworter des Gesetzes argumentierten, dass die Vernachlässigung der Ukraine in ihrer Notlage Wladimir Putin möglicherweise ermutigen und eine Bedrohung für die globale nationale Sicherheit darstellen könnte.

Der Mehrheitsführer des Senats, Chuck Schumer, in Zusammenarbeit mit dem republikanischen Führer Mitch McConnell, feierte die Verabschiedung des Gesetzes als Zeugnis für die unerschütterliche Führung Amerikas.

"Mit diesem Gesetz erklärt der Senat, dass die amerikanische Führung nicht schwanken, nicht wanken und nicht scheitern wird", erklärte Schumer.

Auch der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj hat auf die Nachricht reagiert.

„Für uns in der Ukraine bedeutet die fortgesetzte US-Unterstützung, dass menschliche Leben vor dem russischen Terror gerettet werden. Es bedeutet, dass das Leben in unseren Städten weitergehen und über den Krieg triumphieren wird“, sagte er in den sozialen Medien.

Die Genehmigung des Gesetzes ist ein bedeutender Gewinn für die Ukraine, die mit kritischen Engpässen auf dem Schlachtfeld konfrontiert ist und ein starkes fortgesetztes Engagement der Vereinigten Staaten signalisiert.