Hier ist das Elektroauto, auf das Sie gewartet haben: 1.020 Kilometer Reichweite

Geschrieben von Peter Zeifert

31 Wochen vor

|

09/11/2023
Autos
Foto: CN China
Foto: CN China
Hier ist das Elektroauto, auf das Sie gewartet haben.

Für diejenigen, die zögern, auf Elektroautos umzusteigen, wegen Bedenken bezüglich der Reichweite, könnte das Jahr 2024 das Jahr sein, in dem diese Bedenken hinfällig werden.

Der Yuanhang Y6, eine neue Mittelklasse-Limousine der für viele unbekannten Marke Yuanhang, die zur Dayun Group gehört, verspricht, den Elektroautomarkt mit seiner beeindruckenden Reichweite zu revolutionieren.

Der Yuanhang Y6, der ab dem 8. November vom Band rollt, basiert auf einer Plattform, die in Zusammenarbeit mit Bosch und Huawei entwickelt wurde, genannt Beyond the Horizon of Drive (BHD). Das Fahrzeug bietet drei Batteriegrößen: 88 kWh, 100 kWh und ein bahnbrechendes 150 kWh.

Das größte Batteriepaket ermöglicht eine Reichweite von ganzen 1.020 Kilometern, während das 100 kWh-Batteriepaket eine Reichweite von 720 Kilometern bietet.

Der Y6 zeichnet sich auch durch seine blitzschnelle Ladetechnologie aus. Mit einer 800-Volt-Technologie kann das Auto in nur 10 Minuten aufgeladen werden, um weitere 300 Kilometer fahren zu können. Neben der langen Reichweite und schnellen Aufladung bietet das Auto auch leistungsstarke Motoren und schnelle Beschleunigung.

Obwohl der Yuanhang Y6 noch nicht für den europäischen Markt, einschließlich Deutschland, vorgesehen ist, gibt er einen klaren Ausblick darauf, was wir von der Zukunft der Elektroautos im Jahr 2024 und in den kommenden Jahren erwarten können.

In Deutschland haben wir bereits Modelle wie den Mercedes EQS 450+ und den Volkswagen ID.7 gesehen, die eine Reichweite von etwa 700 Kilometern bieten, und es wird erwartet, dass weitere Hersteller, einschließlich Nio mit ihrem ET7-Modell, Autos mit 150-kWh-Batterien einführen werden, die über 1.000 Kilometer fahren können.

Die Frage ist, ob wir sehen werden, dass mehr Hersteller mit ähnlich großen Batterien nachziehen, um eine längere Reichweite zu erreichen. Die Herausforderung liegt jedoch in den Kosten der Batterien, die immer noch hoch sind, und die Verbraucher wünschen sich eine schwierige Kombination aus preiswerten Elektroautos mit langer Reichweite.