Teslas Konkurrent im Elektroauto-Markt entwickelt Batterie mit über 1.044 km Reichweite

Geschrieben von Jasper Bergmann

21 Wochen vor

|

30/12/2023
Foto: Privat
Foto: Privat
Teslas Konkurrent im Elektroauto-Markt entwickelt Batterie mit über 1.044 km Reichweite.

NIO, ein Konkurrent von Tesla im Bereich der Elektroautos, hat einen bedeutenden Durchbruch in der Batterietechnologie erzielt. Der CEO des Unternehmens, William Li, auch bekannt als der "chinesische Elon Musk", hat eine Batterie mit einer beeindruckenden Reichweite von 1.000 Kilometern entwickelt.

Um die Fähigkeiten der Batterie zu demonstrieren, unternahm Li eine 14-stündige Fahrt mit einer einzigen Ladung zwischen zwei chinesischen Städten, Shanghai und Xiamen, und übertrug das Ereignis live. Dies berichtet cnevpost.

Die 150kWh Batterie-Lebensdauer-Herausforderung

Am 17. Dezember begann Li seine Reise und schloss die 150kWh Batterie-Lebensdauer-Herausforderung erfolgreich ab mit einem Endergebnis von 1.044 Kilometern und 3% verbleibender Energie.

Trotz widriger Wetterbedingungen, einschließlich einer landesweiten Kältewelle und Temperaturen bis zu minus 2 Grad Celsius, übertraf die Leistung der Batterie die Erwartungen.

Eine neue Ära in der Elektromobilität

Dieser Erfolg von NIO stellt einen bedeutenden Fortschritt in der Technologie der Elektrofahrzeuge dar. Li hob die hohe Energiedichte der Batterie, ihre Sicherheitsleistung und die Flexibilität für Upgrades über alle NIO-Modelle durch ihr Batteriewechselsystem hervor.

Das Unternehmen plant, diese 150 kWh Batterien ab April 2024 in Serie zu produzieren, obwohl sie voraussichtlich teuer sein werden.

Konkurrenz für Tesla

Die neueste Entwicklung von NIO stellt eine potenzielle Herausforderung für Tesla auf dem chinesischen Markt dar. Mit seiner erweiterten Reichweite und innovativen Technologie positioniert sich NIO als starker Konkurrent in der Branche der Elektrofahrzeuge.

Es bleibt abzuwarten, ob NIO erfolgreich mit Teslas Dominanz auf diesem sich schnell entwickelnden Markt konkurrieren kann.