Warum ist das Fischsymbol auf manchen Autos angebracht? Was bedeutet es?

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Wikimedia Commons
Foto: Wikimedia Commons
Die verborgene Bedeutung hinter dem Fischsymbol.

Das Fischsymbol auf Fahrzeugen ist ein Anblick, der vielen von uns bekannt vorkommt, doch nur wenige verstehen die tiefgründige Geschichte und den eigentlichen Zweck hinter diesem scheinbar einfachen Zeichen. 

Ursprung und Bedeutung dieses Symbols reichen weit zurück, etwa 2.000 Jahre in die Vergangenheit, als es erstmals von den Anhängern des Christentums verwendet wurde. 

Diese historische Verbindung und die Gründe für die Platzierung des Symbols auf den Oberflächen eines Fahrzeugs wurden auf carandmotor.gr detailliert erläutert.

In den frühen Tagen des Christentums diente das Fischsymbol als geheimes Erkennungszeichen unter Gläubigen. 

Es ermöglichte ihnen, sich in verborgenen Treffpunkten und Katakomben zu versammeln, ohne die Aufmerksamkeit der Verfolger auf sich zu ziehen. 

Die Wahl des Fischsymbols ist nicht zufällig; es steht in direktem Bezug zu den Anfängen des Christentums und wurde als kryptisches Symbol genutzt, um Glauben und Zugehörigkeit auszudrücken, ohne die eigene Sicherheit zu gefährden.

Die Wiederbelebung dieser Tradition in den 1970er Jahren, als Aufkleber mit dem Fischsymbol zunehmend auf Autos angebracht wurden, markierte eine Rückkehr zu den Wurzeln des christlichen Glaubensbekenntnisses. 

Diese Praxis dient dazu, die religiösen Überzeugungen des Fahrzeughalters öffentlich zu machen, eine Tradition, die fast zwei Jahrtausende überdauert hat.