Herzliche Hommage an Augsburgs Uni-Katze

18/09/2023 20:47

Peter Zeifert

Deutschland
Foto: Privaten
Foto: Privaten
Herzliche Hommage an Augsburgs Uni-Katze.

Meistgelesen heute

Die Universität Augsburg hat ihr geliebtes Maskottchen verloren, eine Katze namens Leon, die sowohl von Studenten als auch von Online-Followern bekannt und geliebt war.

Die 16-jährige rote Katze ist kürzlich verstorben, wie auf der beliebten Facebook-Seite "CampusCat Augsburg" bekannt gegeben wurde, die fast 29.000 Follower hat.

Eine Katze mit einer Mission

Leon war nicht nur eine gewöhnliche Katze; er war eine Katze mit einer Mission. Er streifte jahrelang über den Campus und wurde Teil des Studentenlebens.

Er war so beliebt, dass es sogar eine Petition gab, ihn zum offiziellen "Uni-Kater" im Bayerischen Parlament zu machen. Obwohl der Vorschlag abgelehnt wurde, beeinträchtigte dies nicht Leons Popularität.

Eine Katze, die Menschen zusammenbringt

Leon war mehr als nur eine Katze; er war ein Symbol für Gemeinschaft und Trost für Studenten und Mitarbeiter. "Neben unserer Trauer über seinen Tod fühlen wir vor allem Dankbarkeit, dass er ein Teil unseres Lebens war!

Er hat uns ermutigt, uns zusammengebracht und die Universität Augsburg und uns alle besser repräsentiert, als es sonst jemand je könnte", sagte das CampusCat-Team in ihrem Facebook-Update.

Was nun?

Obwohl Leon nicht mehr da ist, wird sein Erbe in den Herzen derjenigen weiterleben, die ihn kannten. Er wird als der kleine rote Held in Erinnerung bleiben, der das Universitätsleben für alle ein wenig heller gemacht hat.