Heldenhafte Rettungsaktion der Feuerwehr in Stuttgarter Brandwohnung

Geschrieben von Peter Zeifert

31 Wochen vor

|

06/11/2023
Deutschland
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Heldenhafte Rettungsaktion der Feuerwehr in Stuttgarter Brandwohnung.

Mitten in der Nacht kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion in der Stuttgarter Innenstadt: Feuerwehrleute retteten Einwohner, darunter drei Kleinkinder, aus einem brennenden Haus.

Alarmierung und schnelles Eingreifen

Nach einem Notruf um 1:30 Uhr morgens erreichten zwei Löschzüge innerhalb von Minuten das Wohnhaus in der Rosenstraße, aus dessen drittem Stock Flammen schlugen.

Das berichtet Bild.

Eingeschlossene Bewohner suchten an Fenstern und auf dem Dach nach Luft.

Die Feuerwehr begann sofort mit der Rettung, brachte vier Personen über Drehleitern in Sicherheit und rettete weitere zehn über das Treppenhaus.

Nachwirkungen des Feuers

Alle Bewohner wurden gerettet, fünf erlitten leichte Verletzungen.

Sechsundzwanzig Personen benötigten vorübergehende Unterstützung. Die dritte und vierte Etage des Gebäudes sind nun unbewohnbar. Schadensumfang und Brandursache werden noch ermittelt.