Miosga kann sich nicht halten: Merz' witzige Antwort auf Merkel-Frage

Geschrieben von Olivia Rosenberg

17 Wochen vor

|

22/01/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Merz überrascht mit humorvoller Seite.

Caren Miosga, die Moderatorin des ARD-Polittalks, sorgte in ihrer Sendung mit CDU-Chef Friedrich Merz für heitere Momente. 

In einer entspannten und freundlichen Atmosphäre führte sie das Gespräch, das sich thematisch um die Neuausrichtung der CDU und die Herausforderungen durch die AfD drehte. 

Besonders ein Moment sorgte für Lacher: Als Miosga Merz auf den 70. Geburtstag von Angela Merkel ansprach, reagierte dieser mit einer humorvollen Bemerkung, die Miosga zum Lachen brachte, wie in einem Artikel von WELT beschrieben.

Die Sendung zeichnete sich durch eine Mischung aus kritischen Fragen und leichtem Humor aus. 

Merz äußerte sich zu verschiedenen Themen, darunter die Massendemonstrationen gegen Rechtsextremismus und die AfD, die Zukunft der CDU und seine Beziehung zu Angela Merkel. 

Trotz der lockeren Atmosphäre wich Merz der Frage nach seinen Ambitionen als Kanzlerkandidat aus. 

Die Sendung bot einen Einblick in die politische Landschaft Deutschlands und zeigte, wie Politik auch in einer unterhaltsamen Weise diskutiert werden kann.