Toilettenpapier in dm-Filialen deutschlandweit zurückgerufen

Geschrieben von Peter Zeifert

33 Wochen vor

|

04/10/2023
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
Toilettenpapier in dm-Filialen deutschlandweit zurückgerufen.

Essity, der Hersteller von Tempo Feuchttüchern, hat in Zusammenarbeit mit der Drogeriemarktkette "dm" zwei Chargen ihres Produkts "Tempo sanft & frisch" Feuchttücher zurückgerufen.

Der Rückruf betrifft das Duo Pack mit 2x42 Tüchern und den Chargennummern 36682 und 36688. Der Grund für den Rückruf ist ein potentielles Risiko einer bakteriellen Kontamination in der Produktionslinie.

Warum wurde das Produkt zurückgerufen?

Das Produkt wurde aufgrund eines potenziellen Risikos einer bakteriellen Kontamination zurückgerufen. Dies macht das Produkt ungeeignet für den Gebrauch und könnte ein Gesundheitsrisiko für die Verbraucher darstellen.

Was sollten Verbraucher tun?

Verbraucher werden aufgefordert, gekaufte und geöffnete Packungen in einer beliebigen "dm"-Filiale zur Rückerstattung zurückzugeben. Alle anderen Produkte von Tempo sind von diesem Rückruf nicht betroffen.

Weitere Informationen

Für weitere Fragen können sich Verbraucher an den Essity-Kundendienst unter der Telefonnummer 0800 5051835 oder per E-Mail an kundenservice@essity.com wenden.