Was Deutschland 2023 googelte: Diese Fragen und Themen dominierten in Deutschland

11/12/2023 12:21

Olivia Rosenberg

Deutschland
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock

Meistgelesen heute

Das Jahr 2023 war voller unerwarteter und bewegender Ereignisse, die sich in den Suchtrends von Google widerspiegeln. 

Laut einem Bericht des Sterns hat Google die beliebtesten Suchtrends in Deutschland für das Jahr 2023 veröffentlicht, basierend auf Milliarden von Suchanfragen. 

Diese Trends bieten einen faszinierenden Einblick in die Interessen und Sorgen der Menschen im Laufe des Jahres.

Die Top-Suchtrends umfassen eine Vielzahl von Kategorien, von den meistgestellten "Warum"-Fragen bis hin zu den am häufigsten gesuchten internationalen und deutschen Persönlichkeiten. 

Zu den skurrilsten "Warum"-Fragen gehörten unter anderem "Warum wurden Fake Lashes erfunden?" und "Warum können Gurken nicht heiraten?". 

Bei den internationalen Persönlichkeiten führten Harry Kane, Taylor Swift und Jeremy Renner die Liste an, während in Deutschland Till Lindemann, Djamila Rowe und Iris Klein am meisten gesucht wurden.

Auch die Kategorien Filme, Serien und Memes waren beliebt, wobei "Oppenheimer", "Wednesday" und das "Ohio"-Meme die jeweiligen Listen anführten.

Interessant ist auch der Einblick in die meistgestellten Fragen zum Thema Klimawandel, wobei "Klimaschutz – was kann ich tun?" und "Was ist der Klimawandel?" zu den Top-Fragen gehörten. 

Diese Suchtrends spiegeln nicht nur die Neugier, sondern auch die Sorgen und Hoffnungen der Menschen in Deutschland wider.