Wechselhaftes Frühlingswetter: Mild und regnerisch

Geschrieben von Olivia Rosenberg

10 Wochen vor

|

11/03/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Die Wetterachterbahn im März.

Die 10-Tage-Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes (DWD) bietet einen umfassenden Überblick über das erwartete Wetter in Deutschland.

Vom 13. bis zum 20. März 2024 wird ein wechselhaftes Wetterbild mit zeitweiligem Regen und etwas Sonne prognostiziert. 

Die Temperaturen bewegen sich sehr mild zwischen 10 und 18 Grad, wobei es an der See kühler bleibt. Der Wind weht schwach bis mäßig aus südwestlichen Richtungen.

Laut der Vorhersage des DWD wird das Wetter in den kommenden Tagen von stark bewölkten bis bedeckten Himmeln dominiert, mit zeitweiligen Regenfällen, besonders vom Südwesten bis zur Mitte Deutschlands. 

Nachts kann es gebietsweise zu Nebel kommen, während die Temperaturen auf 9 bis -1 Grad sinken. Die Tage zeigen eine Tendenz zu auflockernden Wolken und längeren Sonnenphasen, besonders von Südwesten her.

Gegen Ende der Woche ziehen von Westen her dichtere Wolken auf, die später Regengebiete mit sich bringen.

Die Temperaturen bleiben mit Höchstwerten zwischen 13 und 17 Grad sehr mild. Das Wochenende verspricht weiterhin stark bewölkte Verhältnisse mit zeitweiligen Regenfällen, wobei der Süden etwas mehr Sonne erwarten kann.