Trockene, rissige Fersen: Hier sind die feuchtigkeitsspendendsten Inhaltsstoffe laut einem Dermatologen

Jasper Bergmann

28 Wochen vor

|

06/12/2023
Gesundheit
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Hier sind die feuchtigkeitsspendendsten Inhaltsstoffe laut einem Dermatologen.

Die Pflege gesunder und feuchtigkeitsspendender Füße, besonders in den kälteren Monaten, ist entscheidend. Dermatologe Daniel Sugai hebt wichtige Inhaltsstoffe und Praktiken hervor, um die Füße in Top-Zustand zu halten.

Er betont die Wichtigkeit, die Fußpflege nicht zu vernachlässigen, da Füße, ähnlich wie unsere Hände, über unzureichende Talgdrüsen verfügen und daher anfällig für Trockenheit sind.

Wie kann man trockene, rissige und beschädigte Fersen verhindern?

Regelmäßiges Peeling wird empfohlen, unter Verwendung von AHAs und PHAs. AHAs, insbesondere Glykolsäure, sind sanfte Peelings, die aus Fruchtsäuren gewonnen werden und die Zellerneuerung fördern. PHAs, bekannt für ihre feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Eigenschaften, eignen sich besonders für trockene, nicht gereizte Haut. Sugai schlägt vor, die Füße ein- bis zweimal wöchentlich für optimale Ergebnisse zu peelen.

Zur Feuchtigkeitspflege sind Produkte mit Glycerin und Panthenol vorteilhaft, aufgrund ihrer feuchtigkeitsspendenden und beruhigenden Effekte. Lanolin, in bestimmten Produkten wie dem Aquaphor Balsam-Spray enthalten, verstärkt die weichmachenden und feuchtigkeitsspendenden Vorteile. Sugai rät, solche Produkte nachts aufzutragen und mit Socken zu bedecken, um mit glatteren Fersen aufzuwachen.

Harnstoff, ein weiterer Schlüsselinhaltsstoff, bietet Feuchtigkeit und hilft, abgestorbene Haut zu entfernen. In Kombination mit Petrolatum (Vaseline) wird seine Wirksamkeit gegen Austrocknung erhöht. Vaseline, Teil des "Slugging"-Trends, wird über Nacht aufgetragen, um die Hautfeuchtigkeit zu verstärken.

Zuletzt wird Salicylsäure empfohlen, da sie die Zellerneuerung anregt und der Haut hilft, sich zu regenerieren. Das Befolgen dieser Richtlinien kann zu weicheren, gut gepflegten Füßen das ganze Jahr über führen.

Mehr dazu im Video unten.