5 einfache Schritte, um Ihre Matratze vor Weihnachten zu reinigen

06/12/2023 18:30

Rikki Jürgensen

Haus und Garten
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Nichts ist schöner, als sich an einem kalten Tag in frische Bettwäsche zu kuscheln, und eine professionelle Reinigungskraft hat erklärt, wie man seine Matratze gründlich reinigt und so das Schlafzimmer weihnachtsbereit macht.

Meistgelesen heute

Matratzen können schnell zu einem Nährboden für tote Hautzellen, Öle und Bakterien werden, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden, was sie zu einem idealen Zeitpunkt für eine gründliche Reinigung macht.

Obwohl die meisten Menschen ihre Bettwäsche einmal pro Woche wechseln, werden Matratzen oft übersehen. Es wird jedoch empfohlen, sie mindestens zweimal im Jahr gründlich zu reinigen.

Der durchschnittliche Mensch verliert täglich etwa eine halbe Milliarde Hautzellen, die sich in der Matratze ansammeln können.

Werden Matratzen nicht regelmäßig gereinigt, können diese Hautzellen Staubmilben anziehen, ein insektenähnliches Schädling, der Allergien auslösen und für Menschen mit Asthma ein erhebliches Risiko darstellen kann.

Laut Pensionist, Sheri, eine professionelle Reinigungskraft, die das Geschäft The Fairy Housekeeper betreibt, erklärte, wie man eine gründliche Matratzenreinigung durchführt, um das Zuhause für die Festtage vorzubereiten.

In einem Online-Video erklärte Sheri, dass es 5 "einfache Schritte" gibt, um Ihr Bett frisch und hygienisch zu halten.

Der erste Schritt ist das Staubsaugen. Sheri sagte: „Entfernen Sie die gesamte Bettwäsche, saugen Sie gründlich, kommen Sie wirklich in jede Ecke und Ritze.“

Obwohl die Matratze für das bloße Auge sauber erscheinen mag, hilft das Staubsaugen, die Ansammlung von Bakterien und toten Hautzellen zu reduzieren.

Für den zweiten Schritt empfahl Sheri, das Bett mit Backpulver zu bestreuen, was helfen kann, Flecken und Gerüche von der Matratze zu entfernen. Sie sagte: „Das beseitigt alle hartnäckigen Gerüche. Lassen Sie es 20 Minuten einwirken. Während dieser Zeit können Sie den Rest des Zimmers reinigen.“

Dritter Schritt: Nach den 20 Minuten saugen Sie das gesamte Backpulver von der Matratze auf. Backpulver ist ein natürlicher Geruchsentferner, der normalerweise sehr mild ist und sich perfekt für Ihr Bett eignet.

Der vierte Schritt ist das Dampfreinigen Ihrer Matratze, falls Sie einen Dampfreiniger besitzen, um Hausstaubmilben zu entfernen. Sheri sagte: „Das hilft, Staub, Milben und Bakterien zu entfernen!“

Der fünfte und letzte Schritt ist die Entfernung von Flecken, die Sie auf Ihrer Matratze sehen können. Sheri sagte: „Behandeln Sie alle Flecken mit einem Fleckenentferner-Produkt, das Sie in den meisten regulären Supermärkten kaufen können.“

Wenn Sie keinen Fleckenentferner kaufen können, können Sie auch Spülmittel und heißes Wasser mit einem feuchten Tuch verwenden, um Flecken zu tupfen und zu entfernen.

Sind alle Schritte abgeschlossen, haben Sie eine blitzsaubere Matratze, auf der Sie sich in dieser Weihnachtszeit entspannen können.

Sheri sagte: „Legen Sie frische Bettwäsche auf, und ich garantiere Ihnen, Sie werden gut schlafen.“