Diese Stellen in ihrem zu Hause sollten täglich gereinigt werden

Olivia Rosenberg

1 Woche vor

|

10/07/2024
Haus und Garten
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Tägliche Reinigungsroutinen für ein sauberes Zuhause.

Eine regelmäßige Reinigung bestimmter Haushaltsbereiche kann den Aufwand für den Großputz deutlich reduzieren.

Bereiche, in denen sich schnell Schmutz, Keime und Bakterien ansammeln, sollten am besten täglich gereinigt werden, so ein Bericht von myHOMEBOOK.

Ein besonders anfälliger Bereich ist die Toilettenbrille, die täglich gereinigt werden sollte. Der feuchteste Raum der Wohnung ist das Badezimmer, wo sich Bakterien und Keime schnell vermehren können. 

Es ist ratsam, die WC-Brille täglich mit Essigessenz oder Desinfektionsmittel zu reinigen, um Schimmel und üble Gerüche zu vermeiden.

Auch die Küchenoberfläche und der Herd sollten täglich nach Gebrauch gereinigt werden. Beim Kochen und Zubereiten von Speisen können Fett und Krümel schnell für unhygienische Bedingungen sorgen. 

Ein Lappen mit etwas Spülmittel reicht aus, um die Küche sauber zu halten und die Verbreitung von Keimen zu verhindern.

Ein weiterer Bereich, der tägliche Aufmerksamkeit benötigt, ist das Waschbecken – sei es in der Küche oder im Badezimmer. 

Dort sammeln sich Hautschuppen, Haare, Seifenreste und Essensreste. Um die Hygiene zu gewährleisten, sollten diese Becken nach jedem Gebrauch gereinigt werden.

Handelsübliches Spülmittel eignet sich für die Küche, während Essigessenz und ein Mikrofasertuch im Badezimmer gute Dienste leisten.