Finden Sie es in der Küche: Günstiger und einfacher Trick entfernt Flecken aus Kleidung so leicht wie ein Kinderspiel

11/12/2023 09:35

Rikki Jürgensen

Haus und Garten
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Günstiger und einfacher Trick entfernt Flecken aus Kleidung so leicht wie ein Kinderspiel.

Meistgelesen heute

Sie sind spät dran, trinken hastig Ihren letzten Schluck Kaffee, und dann passiert das Undenkbare - Sie verschütten Kaffee auf Ihr weißes Hemd/Pullover/Top/Kleid oder was auch immer Sie tragen.

Nicht nur, dass Sie weiter verzögert werden, weil Sie sich in trockene (und saubere) Kleidung umziehen müssen, schlimmer noch, Sie stehen nun vor dem fast sicheren Kampf, den Fleck zu entfernen, ohne Garantie auf Erfolg.

Natürlich könnten Sie sich dafür entscheiden, Geld für einen speziellen Fleckenentferner auszugeben, aber während Sie Ihre Karte durchziehen, schaudert es Sie bei dem Gedanken, so viel für ein Produkt auszugeben, das Sie selten verwenden werden, besonders wenn die Finanzen knapp sind.

Gefunden in der Küche

Deshalb spitzten viele Briten ihre Ohren, als sie This Morning auf dem britischen Fernsehsender ITV sahen.

Eine der Moderatorinnen, Anthea Turner, teilte einige ihrer Tipps und Tricks für alltägliche Aufgaben, und einer davon erregte besonders die Aufmerksamkeit des Internets.

Flecken, ob von Kaffee, Tee, Make-up, Tintenstift, Gras oder was auch immer Ihr Lieblingshemd oder Ihre Lieblingshose verunstaltet hat, sind eine teuflische Schöpfung. Aber Turner enthüllte einen brillanten und unglaublich günstigen Trick, um Ihre Kleidung so weiß zu machen, wie am Tag, als Sie sie gekauft haben.

Und das Geheimnis findet sich tatsächlich in der Küche.

Bikarbonat, auch bekannt als Backsoda, ist fast eine Wunderwaffe im Kampf gegen hartnäckige Flecken, erklärt Turner.

So geht's

In der Show machte sie eine Mischung aus Backsoda und Wasser, die eine Konsistenz ähnlich einer Art Klebstoff hatte. Dann nehmen Sie ein wenig von dieser Mischung und verteilen sie über den Fleck, lassen sie "eine Weile" einwirken.

Danach werfen Sie die befleckte Kleidung in die Waschmaschine, und die meisten Flecken können mit einer normalen 40-Grad-Wäsche behandelt werden. Turner warnte jedoch, dass in einigen Fällen 60 Grad notwendig sein könnten.

Unabhängig davon garantiert Turner, dass der Fleck mit diesem kleinen Trick verschwinden wird!

Sie erwähnt auch, dass Sie die Mischung auf nicht-weißer Kleidung verwenden können, und dass sie die hellen und scharfen Farben im Stoff nicht verblassen lässt.