Sie entdeckt, was ihr Hund macht, wenn er allein ist: 2,4 Millionen Menschen können nicht aufhören zu lachen

Geschrieben von Rikki Jürgensen

Foto: TikTok
Foto: TikTok
2,4 Millionen Menschen können nicht aufhören zu lachen.

Am 21. Januar zeigte der Hund Brindle Bear tiefe Traurigkeit. Unsere pelzigen Freunde wünschen sich nichts mehr, als jede Sekunde des Tages an unserer Seite zu sein!

Allein zu Hause?

Doch manchmal müssen wir das Haus verlassen, ohne sie mitzunehmen.

Wenn man keine Hundekamera hat, sehen Besitzer normalerweise nicht, was ihre Haustiere tun, wenn sie allein sind.

Meistens schlafen Hunde oder warten an der Tür, aber Brindle Bears Mensch erlebte eine Überraschung, als sie ihren Mastiff dabei erwischte, wie er aus Kummer über die Abwesenheit seiner Menschen sein Herz ausschüttete.

Dabei war seine Mama zu Hause! Sie war leise im Obergeschoss, während der Hund auf der Treppe des Hauses war.

Er erkennt seinen Fehler schnell

Seine Mutter filmt ihn, wie er dramatisch heult, bevor sie zu ihm sagt: "Aber ich bin doch hier!"

Daraufhin dreht sich Brindle Bear zu seiner Mutter um und hört sofort auf zu weinen. Sein kleiner Schwanz fängt sofort an zu wedeln. Er wechselt von einem Zustand der Traurigkeit zu überwältigender Freude!

2,4 Millionen Nutzer haben das Video mit Faszination angesehen.

Sehen Sie sich das lustige Video unten an