Der günstigste Tag der Woche zum Fliegen benannt und wann man für die besten Preise buchen sollte

Geschrieben von Olivia Rosenberg

11 Wochen vor

|

08/03/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Der beste Tag zum Buchen und Reisen.

Mit der Prognose, dass Flugpreise diesen Sommer um bis zu 10 Prozent steigen könnten, suchen viele Reisende nach Möglichkeiten, ihre Urlaubskosten zu minimieren. 

Paul Stringer, Direktor von Norton Finance, hat einige wertvolle Einblicke gegeben, wie man bei der Buchung von Flügen sparen kann. Sein Haupttipp ist, die Reiseplanung strategisch anzugehen, insbesondere hinsichtlich des Buchungstags und des Reisetags.

Stringer empfiehlt, Flüge möglichst an einem Mittwoch zu buchen, da die Preise an diesem Tag durchschnittlich um acht Prozent niedriger sein können, so Express.co.uk.

Viele Berufstätige neigen dazu, am Freitag zu fliegen, um das Wochenende maximal auszunutzen, aber wer auf einen Mittwoch ausweichen kann, findet oft günstigere Flüge. 

Zudem rät er dazu, Flugbuchungen an einem Sonntag vorzunehmen, da die Preise bis zu 13 Prozent günstiger sein können im Vergleich zum Freitag, dem teuersten Tag für Flugbuchungen.

Für diejenigen, die auf der Suche nach weiteren Einsparungen sind, könnten all-inclusive-Urlaube eine attraktive Option sein. 

Diese Pakete, die oft Verpflegung und Transfers einschließen, helfen, die Gesamtkosten des Urlaubs zu kontrollieren und unerwartete Ausgaben zu vermeiden. 

Preisalarme auf Flugvergleichswebsites sind ebenfalls ein nützliches Tool, um günstige Angebote zu ergattern, sobald sie verfügbar werden.