Effektive und kostengünstige Lösungen für ein schimmelfreies Badezimmer

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Wie Sie Ihr Badezimmer mit einfachen Mitteln sauber halten.

Badezimmerexperten haben einen kostengünstigen Reinigungstrick geteilt, um Schimmel im Badezimmer schnell loszuwerden. 

Schimmel kann sich leicht in Badezimmern bilden, vor allem aufgrund des Dampfes von heißen Duschen und mangelnder Belüftung.

Jeder Teil des Badezimmers benötigt besondere Pflege, um Schäden zu vermeiden. Andy Ellis, Badezimmerexperte bei Posh.co.uk, erklärt, dass sich eine kleine Menge Schimmel um die Dusche leicht ausbreiten kann, wenn nicht sofort gereinigt wird. 

Bald können Wände, Duschabflüsse und sogar Fensterbänke den hartnäckigen schwarzen Pilz beherbergen. 

Ein einfacher Trick mit einer Zitrone, die nur 30 Pence kostet, kann Abhilfe schaffen. Einfach einen Schwamm in Zitronensaft tauchen und den Duschbildschirm in kreisenden Bewegungen schrubben. 

Für Decken und Wände ist weißer Essig am besten geeignet, während für Abflüsse Spülmittel verwendet werden sollte. 

Toiletten-Schimmel kann mit Backpulver bekämpft werden. Weitere Details und Tipps zur Schimmelbekämpfung im Badezimmer finden sich auf Daily Star.