Fülle eine Tasse mit Ketchup und gieße sie ins WC: Das Ergebnis wird dich überraschen

Peter Zeifert

41 Wochen vor

|

07/10/2023
Lifestyle
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Das Ergebnis wird dich überraschen.

Lass den Ketchup einfach eine Stunde im WC stehen, und du wirst staunen.

Die meisten von uns verwenden wahrscheinlich herkömmliche WC-Reiniger, aber wusstest du, dass auch Ketchup zur Toilettenreinigung taugt? Ja, du hast richtig gelesen – Ketchup!

Laut der Webseite "TheCleaningMommy" ist Ketchup eine effektive Methode, um Rostflecken und Verfärbungen im WC zu entfernen. Der Grund dafür ist der Essig im Ketchup, der sich hervorragend zum Reinigen eignet.

So reinigst du ein WC mit Ketchup

Hier erfährst du, wie es geht:

  • Gieße etwa 60 ml Ketchup ins WC und lass es mindestens eine Stunde einwirken.

  • Nutze eine WC-Bürste, um das WC gründlich zu schrubben.

  • Spüle das WC mehrmals durch, bis der ganze Ketchup verschwunden ist.

Es mag seltsam klingen, aber viele Menschen schwören auf diese Methode und sagen, sie funktioniert wirklich.

Es ist auch eine kostengünstige und umweltfreundliche Alternative zu teuren Reinigungsprodukten, die zudem viele schädliche Chemikalien enthalten.

Reinige dein WC mit einer Dose Cola

Nicht nur Ketchup eignet sich zur Toilettenreinigung. Tatsächlich kannst du auch Cola verwenden. Das berichtet das Medium 'The Spruce'.

Bei der Methode mit Coca-Cola gießt du eine Dose in die WC-Schüssel und lässt sie mindestens eine Stunde einwirken (am besten über Nacht).

Anschließend schrubbst du die WC-Schüssel mit einer Toilettenbürste und spülst mit Wasser nach. Coca-Cola enthält Säure, die dabei hilft, Kalk- und Rostablagerungen in der WC-Schüssel aufzulösen.

Sieh dir an, wie es in dem Video unten funktioniert.