Können diese Produkte nach dem Verfallsdatum sicher gegessen werden?

Geschrieben von Rikki Jürgensen

18 Wochen vor

|

12/01/2024
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Ist es sicher, diese Lebensmittel nach dem Verfallsdatum zu essen?

Beim Umgang mit Verfallsdaten von Lebensmitteln sind viele von uns vorsichtig und neigen dazu, Produkte sofort nach Erreichen des "Mindesthaltbarkeitsdatums" zu entsorgen. Doch manche Lebensmittel können auch nach ihrem Ablaufdatum sicher verzehrt werden, vorausgesetzt, bestimmte Bedingungen sind erfüllt. Hier ist ein praktischer Leitfaden, wann es in Ordnung ist, bestimmte Produkte nach ihrem Verfallsdatum zu essen.

Eier

Eier sind oft über das auf der Verpackung angegebene Datum hinaus essbar. Um ihre Frische zu testen, tauchen Sie sie in kaltes Wasser. Sinken sie, sind sie gut zu essen. Schwimmen sie, sind sie nicht mehr sicher. Leicht aufsteigende Eier sollten gründlich gekocht verzehrt werden.

Joghurt

Joghurt kann bis zu zehn Tage nach dem Verfallsdatum verzehrt werden, wenn er richtig gelagert wurde und die Verpackung intakt ist. Er könnte jedoch säuerlicher schmecken. Führen Sie immer einen Geschmacks- und Geruchstest durch, bevor Sie abgelaufenen Joghurt wegwerfen.

Butter

Butter, die dem Verfallsdatum nahe kommt, kann eingefroren und später aufgetaut verwendet werden. Diese Methode bewahrt ihren Geschmack und birgt keine Gesundheitsrisiken.

Pasta und Reis

Trockenprodukte wie Pasta und Reis können auch Jahre nach dem auf der Verpackung angegebenen Datum verzehrt werden. Am besten lagern Sie sie an einem trockenen Ort in einem luftdichten Behälter.

Zucker

Zucker verfällt nicht. Um seine Qualität zu bewahren, lagern Sie ihn an einem kühlen, trockenen Ort in einem luftdichten Behälter.

Rohe Fleischwaren

Seien Sie bei rohem Fleisch vorsichtig. Wenn es richtig gelagert wurde, kann es innerhalb von 24 Stunden nach dem Ablaufdatum verzehrt werden. Überprüfen Sie immer auf ungewöhnliche Gerüche oder Erscheinungen und seien Sie besonders vorsichtig bei Hackfleisch.

Aufschnitt

Achten Sie besonders auf abgelaufenen Aufschnitt, insbesondere Schinken. Überprüfen Sie immer auf Veränderungen in Geruch und Erscheinungsbild. Der Verzehr von abgelaufenem Aufschnitt kann riskant sein, da sich gefährliche Bakterien wie Salmonellen entwickeln können.

Käse

Käse kann oft nach seinem Verfallsdatum verzehrt werden. Harte Käsesorten halten länger als weiche Käsesorten. Wenn der Käse einen ausgeprägteren Geschmack oder Veränderungen in Textur oder Farbe aufweist, ist es besser, ihn zu meiden.

Kondimente

Mayonnaise, Ketchup und Senf können mehrere Monate nach dem Verfallsdatum aufbewahrt werden, wenn sie ordnungsgemäß gelagert werden. Überprüfen Sie immer auf Schimmel und Veränderungen im Geschmack.

Schokolade

Abgelaufene Schokoladenriegel können bis zu zwei Jahre nach dem Ablaufdatum sicher verzehrt werden, obwohl Geschmack und Textur beeinträchtigt sein könnten. Die optimale Haltbarkeit von Milchschokolade und weißer Schokolade ist jedoch geringer.

Milch

Die Sicherheit des Verzehrs abgelaufener Milch hängt von ihrer Art ab. Frische Milch sollte besser entsorgt werden. Bei pasteurisierter Milch gilt, dass sie maximal zwei Monate nach ihrem Datum verzehrt werden kann, wenn sie ungeöffnet ist. Zögern Sie nicht, sie zu riechen oder zu probieren, um festzustellen, ob Sie abgelaufene Milch verzehren können.

Zusammenfassend ist es wichtig, vorsichtig zu sein, aber das Verständnis der tatsächlichen Haltbarkeit verschiedener Produkte kann Lebensmittelverschwendung reduzieren und Geld sparen. Verwenden Sie immer sensorische Überprüfungen – Geruch, Sicht und Geschmack – um die Sicherheit eines abgelaufenen Produkts vor dem Verzehr zu gewährleisten. Denken Sie daran, im Zweifelsfall ist es sicherer