Sparen leicht gemacht: Mit diesen Tricks sammeln Sie ein kleines Vermögen

Olivia Rosenberg

24 Wochen vor

|

02/01/2024
Lifestyle
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Diese Tipps bringen Sie weiter.

In Zeiten hoher Lebenshaltungskosten suchen viele nach Wegen, um Geld zu sparen. Der Daily Star hat einige einfache Spartipps zusammengestellt, die das Budgetieren im Jahr 2024 erleichtern können. 

Von der Nutzung von Umschlägen bis hin zum Befüllen von Smarties-Röhren – hier sind die Tipps und Tricks, die Sie ausprobieren sollten.

Eine Mutter aus Australien teilte auf TikTok ihre einfache Sparmethode, bei der sie bis zu 5.000 Pfund (etwa 5.700 Euro) bis Weihnachten sparen könnte. Sie beschriftete 100 Umschläge mit Beträgen von 1 bis 100 Pfund (etwa 1,14 bis 114 Euro).

Jede Woche wählt man zwei Umschläge aus und füllt sie mit dem entsprechenden Betrag. Am Ende des Jahres hat man eine beachtliche Summe angespart. Quelle: Daily Star

Martin Lewis, ein Verbraucherexperte, teilte seine 1-Penny-Sparherausforderung in der Martin Lewis Money Show. Man spart jeden Tag einen Penny mehr als am Vortag, beginnend mit 1 Penny am ersten Tag des Jahres. 

Bis zum letzten Tag im Dezember spart man so 667,95 Pfund (etwa 762 Euro). Eine weitere Methode ist der Smarties-Hack: 

Eine Frau teilte auf Facebook, wie man mit einer Smarties-Röhre Geld sparen kann, da ein 2-Pfund-Stück (etwa 2,28 Euro) perfekt hineinpasst. Eine Röhre fasst insgesamt 83 Münzen, was 166 Pfund (etwa 189 Euro) entspricht.