Verlobter stirbt tragisch: Wie eine Frau ihre Trauer in Stärke umwandelte

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto:YouTube/@lucywyndhamread
Foto:YouTube/@lucywyndhamread
Wie Fitness das Leben dieser Frau veränderte.

Lucy Wyndham-Reed, eine 52-jährige Fitness-Influencerin und eine der beliebtesten Fitness-YouTuberinnen im Vereinigten Königreich, hat eine bewegende Geschichte zu erzählen. 

Ihr Weg zur Fitness wurde durch eine unvorstellbare Tragödie geprägt: Im Alter von 21 Jahren verlor sie ihren Verlobten durch einen schrecklichen Unfall. Wie sie Metro erzählte, veränderte dieser Verlust die Richtung ihres Lebens vollständig.

Lucy, die in ihrer Jugend keine Begeisterung für Sport zeigte, fand ihre Leidenschaft für Fitness, als sie den Armee-Kadetten beitrat. Dort traf sie auch ihren Verlobten Mike, den sie als ihre große Liebe und eine wundervolle Seele beschreibt.

Inspiriert durch ihre Zeit bei den Kadetten, trat Lucy der Armee bei. Doch ihr Leben nahm eine tragische Wendung, als Mike in einem schrecklichen Unfall in seiner Armee-Kaserne in Nordirland ums Leben kam. Bei einem makabren Spiel mit Waffen wurde er versehentlich erschossen.

Nach diesem traumatischen Ereignis fand Lucy Trost und Stärke im Sport. Sie verließ die Armee, wurde Fitnesslehrerin und begann, kostenlose Aerobic-Kurse in ihrem lokalen Dorfgemeinschaftshaus in Reigate anzubieten. 

Ihre Leidenschaft für Fitness half ihr, mit den überwältigenden Gefühlen der Trauer umzugehen. Sie gründete ihr eigenes Fitnessgeschäft und startete später ihren YouTube-Kanal, der heute fast eine halbe Milliarde Aufrufe zählt.

Lucys Geschichte ist eine von Widerstandsfähigkeit und Durchhaltevermögen. Sie hat ihre Trauer in eine Leidenschaft verwandelt, die anderen hilft, sich gesund und selbstbewusst zu fühlen.