Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem köstlichen proteinreichen Frühstück

Geschrieben von Rikki Jürgensen

Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Überraschen Sie Ihre Familie mit diesem köstlichen proteinreichen Frühstück.

Sind Sie müde vom immer gleichen Kaffee und Croissant oder Milch mit Müsli zum Frühstück? Gönnen Sie sich und Ihrer Familie diese saftigen Apfelpfannkuchen.

Dieses köstliche Frühstück wird mit Zutaten zubereitet, die Sie wahrscheinlich bereits in Ihrer Speisekammer haben: 1 Apfel, 1 Ei, Zucker, Salz, Joghurt, Mehl und Backpulver.

Nicht nur, dass dieses Rezept lecker ist, es ist auch unglaublich einfach zuzubereiten. Jeder kann es ohne Probleme machen, keine kulinarische Zauberei erforderlich. Neugierig, wie man es macht? Finden wir es gemeinsam heraus.

Leckere Apfelpfannkuchen zum Frühstück

Wenn Sie eine Abwechslung zu Ihrem routinemäßigen Frühstück suchen, müssen Sie unbedingt dieses einfache und köstliche Rezept ausprobieren, das aus Eiern, Äpfeln, Zucker, Mehl, Backpulver und Joghurt besteht. Die Zubereitung dauert nicht länger als 5 Minuten, sodass Sie nicht zu spät zur Arbeit kommen, um es zuzubereiten.

Sie schmecken auch toll serviert mit Ahornsirup oder geschmolzener Schokolade.

Zutaten

  • 1 Apfel

  • 1 Ei

  • 2 Esslöffel Zucker

  • Eine Prise Salz

  • 150g Joghurt

  • 140g Mehl

  • 1/2 Teelöffel Backpulver

Anleitung

  1. Nehmen Sie einen Apfel, waschen und schälen Sie ihn, reiben Sie ihn dann bis zum Kern. Geben Sie den geriebenen Apfel in eine Schüssel.

  2. In einer anderen Schüssel ein Ei aufschlagen und die zwei Esslöffel Zucker hinzufügen. Gut mischen, dann den geriebenen Apfel hinzufügen. Gründlich umrühren.

  3. Fügen Sie den Joghurt zur Apfel- und Zucker-Mischung hinzu und mischen Sie gut.

  4. In einer separaten Schüssel Mehl und Backpulver gründlich mischen. Nach und nach das Mehl zur Apfel-, Zucker- und Joghurt-Mischung sieben und hinzufügen. Rühren, bis Sie einen glatten Teig haben.

  5. Erhitzen Sie eine Antihaft-Pfanne mit einem Spritzer extra nativem Olivenöl. Verwenden Sie einen Löffel, um den Teig in die Pfanne zu geben und formen Sie mehrere Pfannkuchen. Braten Sie die Pfannkuchen gut von beiden Seiten für etwa 3 Minuten.

  6. Einmal gekocht, legen Sie sie auf Küchenpapier, um überschüssiges Öl abtropfen zu lassen. Bestreuen Sie sie dann großzügig mit Puderzucker.

Serviervorschläge und Variationen

Diese herrlichen Pfannkuchen sind perfekt für ein schnelles und einfaches Frühstück für Sie und Ihre Kinder jeden Morgen. Sie sind auch großartig für einen Nachmittagssnack. Fühlen Sie sich frei, mit Variationen zu experimentieren, wie zum Beispiel geriebene Birne oder Banane anstelle von Apfel zu verwenden.

Genießen Sie sie pur oder garniert mit Ahornsirup oder geschmolzener weißer oder Milchschokolade. Es gibt nichts Besseres als ein gutes Frühstück, um den Tag richtig zu beginnen. Probieren Sie es aus und sehen Sie selbst!

Wenn das Rezept nicht genug Pfannkuchen ergibt, verdoppeln Sie einfach die Mengen jedes Zutats, um ein Frühstück für mehr Personen zu haben.