Dringender Rückruf: Kühne warnt vor ernsthaften Allergie-Risiken

Geschrieben von Olivia Rosenberg

17 Wochen vor

|

24/01/2024
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Kühne nimmt beliebtes Produkt aus dem Verkehr.

Kühne, der renommierte Lebensmittelhersteller, hat kürzlich einen umfassenden Rückruf in ganz Deutschland angekündigt.

Dieser Rückruf betrifft ein spezifisches Produkt, das aufgrund eines Produktionsfehlers eine potenzielle Gesundheitsgefahr für bestimmte Kundengruppen darstellt. Insbesondere sind Verbraucher mit einer Sellerie-Allergie betroffen. 

Sie werden dringend aufgefordert, das betreffende Produkt nicht zu konsumieren. Für diese Personen besteht die Möglichkeit, das Produkt gegen eine vollständige Kostenerstattung zurückzugeben. 

Alternativ können sie sich direkt an den Kühne-Verbraucherservice wenden.

Menschen, die bereits auf das Produkt reagiert haben und eine Sellerie-Allergie aufweisen, sollten besonders aufmerksam auf mögliche Allergie-Symptome achten. 

Im Falle von Beschwerden wird empfohlen, umgehend ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen. 

Obwohl das Risiko schwerwiegender Gesundheitsprobleme als gering eingestuft wird, ist Vorsicht geboten. Diese wichtigen Informationen wurden von der Redaktion CHIP/DPA zur Verfügung gestellt.