Kundeninformation: Rückrufaktion von Rewe Brot

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Falschetikettierung bei Bio-Produkt.

Die Aerzener Brot und Kuchen GmbH hat eine wichtige Sicherheitswarnung für Verbraucher herausgegeben, die speziell Walnussallergiker betrifft. 

Das Unternehmen ruft vorsorglich das Produkt "Rewe Bio Das Pure 300g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.07.2024 und der Charge 15120244, erkennbar an der EAN 4337256643214, zurück. 

Der Grund für diesen Schritt ist eine Falschetikettierung, durch die Karotten und Walnüsse in dem Produkt enthalten sind, ohne auf der Zutatenliste aufgeführt zu sein. 

Dies stellt ein potentielles Gesundheitsrisiko für Personen dar, die allergisch oder unverträglich auf Walnüsse reagieren und wurde vom Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit veröffentlicht.

Die Firma Aerzener Brot und Kuchen GmbH hat nach Bekanntwerden des Fehlers umgehend reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen, um jegliches Risiko für die Verbraucher zu minimieren. 

Kunden, die das betroffene Produkt bereits erworben haben, werden aufgefordert, dieses nicht zu konsumieren und können es im jeweiligen Markt zurückgeben. Der Kaufpreis wird den Kunden auch ohne Vorlage des Kassenbons vollständig erstattet.

Die Aerzener Brot und Kuchen GmbH möchte sich bei allen Verbraucherinnen und Verbrauchern für die entstandenen Unannehmlichkeiten entschuldigen. 

Das Unternehmen betont, dass nur das Produkt mit den spezifizierten Daten von der Rückrufaktion betroffen ist. 

Andere Produkte der Marke oder andere Chargen des zurückgerufenen Produkts sind nicht betroffen und können bedenkenlos konsumiert werden. 

Diese Maßnahme unterstreicht das hohe Verantwortungsbewusstsein der Firma Aerzener Brot und Kuchen GmbH für den Verbraucherschutz und die Sicherheit ihrer Produkte.