Kane fühlt sich in München pudelwohl: Erste Eindrücke und Anpassung an die Traditionen

Geschrieben von Peter Zeifert

Harry Kane, der Stürmerstar des FC Bayern München, fühlt sich in seiner neuen Heimat bereits sehr wohl. Während des traditionellen Lederhosen-Fotoshootings des Rekordmeisters äußerte er seine Begeisterung für die Stadt und die Fans.

"Mir hat bisher wirklich alles an München gefallen", sagte Kane.

Allerdings muss er sich noch an die traditionelle bayerische Tracht gewöhnen. "Die Hose ist ein bisschen eng", scherzte er.

Kane hat bereits einen erfolgreichen Start in der Bundesliga hingelegt. Bei einem 3:1-Sieg gegen den FC Augsburg erzielte er seinen ersten Doppelpack.

Mit drei Toren in zwei Spielen hat er maßgeblich zum erfolgreichen Saisonstart des Rekordmeisters beigetragen.

In Bezug auf die Champions League zeigte er sich jedoch vorsichtig.

"Es wird schwer, die Champions League zu gewinnen. Wir haben eine fantastische Mannschaft, aber es liegt noch ein langer Weg vor uns", sagte er.