Android wird bald automatisch Bluetooth aktivieren, wenn du es ausgeschaltet hast.

Geschrieben von Olivia Rosenberg

6 Wochen vor

|

09/04/2024
Foto: Rafapress / Shutterstock.com
Foto: Rafapress / Shutterstock.com
Android-Nutzer können automatische Aktivierung deaktivieren.

Android plant eine neue Funktion, die Bluetooth automatisch wieder aktiviert, nachdem es vom Nutzer ausgeschaltet wurde. 

Laut einem Bericht von Android Authority, der auf M3 veröffentlicht wurde, wird diese Funktion Teil des kommenden Android 15 Betriebssystems sein. In der Codezeile des Betriebssystems findet sich der Befehl „turn_on_bluetooth_auto tomorrow“, was darauf hindeutet, dass Bluetooth 24 Stunden nach der Deaktivierung automatisch wieder eingeschaltet wird.

Diese Neuerung scheint insbesondere mit Googles bevorstehendem „Find My Device“-Netzwerk zusammenzuhängen, das die Bluetooth-Funktion von Android-Geräten nutzen wird, um verlorene Geräte in der Nähe zu suchen. 

Eine Benachrichtigung wird Nutzer darauf hinweisen, dass die Schnellteilungsfunktion ebenfalls nur mit aktiviertem Bluetooth funktioniert. 

Obwohl diese Funktion primär für Android 15 entwickelt wurde, besteht die Möglichkeit, dass Google sie auch auf früheren Versionen des Betriebssystems einführt. Zudem soll es eine Option geben, die automatische Reaktivierung von Bluetooth zu deaktivieren.

Diese Entwicklung zeigt Googles Bestreben, die Nutzererfahrung zu verbessern und gleichzeitig die Funktionalität von Sicherheitsfeatures wie dem „Find My Device“-Netzwerk zu optimieren. 

Nutzer müssen jedoch abwägen, ob sie den Komfort der automatischen Bluetooth-Aktivierung gegenüber den potenziellen Datenschutz- und Sicherheitsbedenken bevorzugen.