Der "Haltbarkeitstest": Welche Smartphones werden am häufigsten repariert?

Geschrieben von Rikki Jürgensen

14 Wochen vor

|

17/02/2024
Foto: Mr.Mikla / Shutterstock.com
Foto: Mr.Mikla / Shutterstock.com
Welche Smartphones werden am häufigsten repariert?

Die Modelle der am häufigsten reparierten Smartphones wurden identifiziert. iPhone führt die Liste der am meisten reparierten Smartphones an, noch vor Android.

Smartphones traten erstmals am 5. Februar 2008, genau vor 16 Jahren, in unser Leben. Obwohl die neueren Generationen sich vielleicht nicht erinnern können, gab es eine Zeit, in der Handyreparaturen nicht so gefragt waren. Mit dem Aufkommen der Smartphones begannen Handyreparaturen bedeutend zu werden. Welches Smartphone-Modell glauben Sie, wurde bisher am häufigsten repariert?

iPhone-Modelle stehen an der Spitze der am häufigsten reparierten Smartphone-Marken. Wie Sie wissen, sind Apple und iPhone-Modelle nun die am meisten verkauften und versendeten Smartphone-Marken. Electronics Hub hat das am häufigsten reparierte Smartphone-Modell aller Zeiten enthüllt.

Diese Daten werden gemäß den Reparaturanfragen und Seitenaufrufen von iFixit generiert.

In den letzten Jahren haben Regierungen begonnen, Anreize für die Produktion leichter reparierbarer Smartphones zu bieten und manchmal Maßnahmen zu ergreifen. In diesem Sinne ist iFixit eine wichtige Hilfe für Menschen, die ihre Smartphones selbst reparieren möchten. Bisher ist das Smartphone-Modell, für das Verbraucher am meisten Reparaturhilfe angefordert haben, das iPhone 4. Das Smartphone, das 2010 von Apple eingeführt wurde, ist auch eines der am meisten genutzten Smartphone-Modelle.

Foto: IFixIt

Wiederum war die Marke, die die meisten Reparaturanfragen erhielt, Apple, mit 17 Millionen 511 Tausend Seitenaufrufen. Es folgte Samsung mit 2 Millionen 834 Tausend Reparaturanfragen. Huawei befindet sich mit 768.114 auf dem dritten Platz.

Das Ranking der am meisten nachgefragten Smartphone-Modelle für Reparaturen besteht ausschließlich aus iPhone-Modellen. Entsprechend ist das am häufigsten reparierte Android-Smartphone das Samsung Galaxy S III, gefolgt vom Galaxy S5, S4, S6 und LG Nexus 5.

Foto: IFixIt

Electronics Hub hat auch die Smartphone-Modelle aufgelistet, die nach 2022 veröffentlicht wurden und die meisten Reparaturanfragen erhalten haben. An der Spitze dieser Liste steht das iPhone 14 Pro Max, gefolgt vom iPhone 14, iPhone 14 Pro und Samsung Galaxy S22 Ultra. An fünfter Stelle steht das Google Pixel 7 Pro. In dieser Hinsicht erhalten Android-Modelle weniger Reparaturanfragen.

Die Marke des am häufigsten reparierten Smartphones mag wie ein negatives Image erscheinen, aber es zeigt tatsächlich, wie lange diese Modelle verwendet werden. Wiederum waren alte Smartphone-Modelle im Vergleich zu heute einfacher und reparierbarer. Jetzt ist es für die Verbraucher selbst ziemlich schwierig geworden, die meisten High-End-Smartphones zu reparieren.