Entfesseln Sie Ihre Kreativität: Erstellen Sie Ihre eigenen Emojis mit diesem iPhone-Trick

Geschrieben von Jasper Bergmann

7 Wochen vor

|

06/04/2024
Foto: Privat
Foto: Privat
Haben Sie sich jemals durch die begrenzte Auswahl an Emojis eingeschränkt gefühlt? Das neueste Feature des iPhones ermöglicht es Ihnen, Ihre eigenen zu gestalten, allerdings gibt es einen Haken.

Sind Sie schon einmal verzweifelt auf der Suche nach dem perfekten Emoji gewesen, nur um festzustellen, dass es dieses nicht gibt? Nun, iPhone-Nutzer, macht euch bereit.

Das neueste iOS 17-Update steht bereit, um euer Emoji-Spiel zu revolutionieren. Experte Chris Carley hat einen einfachen, jedoch bahnbrechenden Trick für das iPhone verraten, der es Ihnen ermöglicht, eigene Emojis für das Messaging zu erstellen, vorausgesetzt, Sie haben auf iOS 17 aktualisiert.

Es ist kein Geheimnis, dass Emojis zu einer eigenen Sprache geworden sind, bei der jedes Symbol seine einzigartige Bedeutung trägt. Aber was wäre, wenn Sie diese digitale Dialektik anpassen könnten, um Ihre Nachrichten mit noch größerer Klarheit zu vermitteln?

Dank Chris Carleys viraler Enthüllung ist diese Möglichkeit nun zum Greifen nah.

In einem TikTok-Video, das über 20.000 Zuschauer fasziniert hat, enthüllt Carley das Feature 'iMessage Sticker' – eine neuartige Ergänzung zu iOS 17.

Diese Funktion haucht der Kunst der Konversation Leben ein, indem sie es Benutzern ermöglicht, standardmäßige Emojis in Sticker umzuwandeln, und so den Weg für benutzerdefinierte Szenen und Emojis direkt in Ihren Chats ebnet.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Emoji-Innovation

Der Prozess ist erfreulich unkompliziert. Öffnen Sie einfach Ihre iMessage, drücken und halten Sie ein Emoji, und ziehen Sie es dann in Ihre Konversation. Sobald Sie Ihren ersten Sticker auf diese Weise eingeführt haben, öffnet sich die Tür zur endlosen Kreativität.

Sie können mehrere Sticker übereinanderlegen und deren Größe an Ihre Vision anpassen, wie Carley anhand einer Szene demonstriert, in der ein Mann mit seinem Hund im Regen joggt.

"Es ist nicht etwas, das man täglich verwenden wird, aber es macht Spaß, mit den Funktionen zu spielen und ein bisschen zu lachen. Man kann das Bild antippen, um alle angewendeten Sticker auf der Nachricht zu sehen und sie bei Bedarf sogar zu bearbeiten oder zu löschen", erklärt Carley und bietet einen Einblick in die Vielseitigkeit der Funktion.

Eine Welle der Begeisterung und Kreativität in den sozialen Medien

TikTok-Nutzer waren schnell dabei, ihre Verwunderung und Begeisterung im Kommentarbereich des Videos zum Ausdruck zu bringen. "Es funktioniert", kommentiert ein Nutzer knapp, was das Gefühl der Überraschung und Zufriedenheit widerspiegelt, das viele andere teilen. "Das ist so cool", schreibt ein anderer, während ein dritter Nutzer auf das kreative Potenzial eingeht: "Man kann ein Foto machen, in die Fotogalerie gehen, das Emoji-Collage gedrückt halten, dann dieses magische Bild in einen Sticker verwandeln und den Zyklus von vorne beginnen."

Diese Funktion, obwohl vielleicht nicht eine tägliche Notwendigkeit, führt ein spielerisches und einfallsreiches Element in die digitale Kommunikation ein und ermutigt die Benutzer, ihre Messaging-Erfahrung weiter zu erkunden und zu personalisieren.

Während wir weiterhin die weiten Meere der digitalen Interaktion navigieren, erinnern uns Funktionen wie diese an die unendlichen Möglichkeiten für Innovation und persönlichen Ausdruck innerhalb der Werkzeuge, die wir täglich nutzen. Also, das nächste Mal, wenn Sie nach einem Emoji greifen, denken Sie daran: Mit iOS 17 wählen Sie nicht nur ein Symbol; Sie gestalten ein Stück Ihres digitalen Dialogs.