13 Verletzte bei schwerem Unfall mit Shania Twains Tourbus

Jasper Bergmann

36 Wochen vor

|

09/11/2023
Unterhaltung
Foto: Wikipedia Commons
Foto: Wikipedia Commons
3 Verletzte bei schwerem Unfall mit Shania Twains Tourbus.

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Kanada sind 13 Personen verletzt worden, als ein Tourbus der Country-Sängerin Shania Twain in einen Unfall verwickelt war.

Laut Entertainment Tonight kollidierte der Bus, der Mitglieder von Twains Tour-Team transportierte, auf einer Autobahn mit einem anderen Fahrzeug. Rettungsdienste waren schnell vor Ort, um Hilfe zu leisten, und die Verletzten wurden zur Behandlung in nahegelegene Krankenhäuser gebracht.

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar, und die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet, um die Ursache zu ermitteln. Die Straßenbedingungen zum Zeitpunkt des Unfalls waren durch schlechtes Wetter beeinträchtigt, was möglicherweise zu dem Zwischenfall beigetragen hat.

Shania Twain, die zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Bus war, äußerte sich bestürzt über die Nachricht und drückte ihre Sorge um das Wohlergehen aller Beteiligten aus. Sie dankte den Ersthelfern für ihre schnelle Reaktion und Unterstützung.

Der Unfall hat die Tourpläne der Sängerin beeinträchtigt, aber es wurde bestätigt, dass keine der Verletzungen lebensbedrohlich ist. Fans und Unterstützer haben ihre besten Wünsche für eine schnelle Genesung der Verletzten ausgesprochen.

Dieser Vorfall wirft ein Licht auf die potenziellen Gefahren, denen Musiker und ihre Crews auf Tour ausgesetzt sind, und betont die Bedeutung von Sicherheitsmaßnahmen auf der Straße.