Hollywood-Star kracht mit Lkw in Restaurant

02/11/2023 10:43

Peter Zeifert

Unterhaltung
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Hollywood-Star kracht mit Lkw in Restaurant.

Meistgelesen heute

In einem erschreckenden Vorfall wurde der "Succession"- und "Ferris macht blau"-Schauspieler Alan Ruck in einen Verkehrsunfall verwickelt, bei dem sein Rivian-Pickup in eine Pizzeria in Los Angeles krachte.

Laut NBC News war der Schauspieler in eine Kollision mit mehreren Autos an der Ecke Hollywood Boulevard und La Brea Avenue verwickelt. Eine Strafverfolgungsquelle bestätigte gegenüber EW, dass bei dem Unfall gegen 21 Uhr am Dienstag zwei Personen verletzt wurden und dass es keinen DUI-Aspekt bei den laufenden Ermittlungen gibt. TMZ berichtete zuerst, dass Rucks Rivian-Truck mit Raffallos Pizza kollidierte.

Sicherheitskameraaufnahmen, die TMZ erhalten hat, zeigen, wie der Lkw zwei andere Fahrzeuge von hinten rammt, eines davon in ein drittes Auto in der Mitte der Kreuzung schleudert, bevor er in das Gebäude kracht. TMZ berichtete auch, dass Ruck nach dem Aussteigen aus dem Lkw am Unfallort blieb.

Augenzeuge Tim Ratcliff, der Besitzer mehrerer nahegelegener Restaurants, beschrieb den Vorfall gegenüber dem lokalen Nachrichtensender KTLA. "Das ganze Gebäude bebte, und ich dachte, eine Bombe oder so etwas sei explodiert", sagte er. Ratcliff sagte auch, dass er Ruck unmittelbar nach dem Vorfall sah. "Ich fragte ihn: 'Geht es Ihnen gut?' Und das erste, was er sagte, war: 'Geht es allen (anderen) gut? Ich glaube, ich habe jemanden getroffen. Geht es ihm gut?'"

Ein Opfer, ein 32-jähriger Mann, wurde nach dem Unfall mit nicht lebensbedrohlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Behörden bestätigten nicht die Identitäten der Beteiligten.

Ruck wurde für seine Rolle als ältester Sohn Connor Roy in der erfolgreichen HBO-Dramaserie "Succession" für einen Emmy nominiert, die in diesem Jahr nach vier Staffeln zu Ende ging. Er wurde früher in seiner Karriere bekannt für seine Rolle als Cameron Frye, der verklemmte beste Freund von Matthew Brodericks Ferris Bueller in der Teenagerkomödie von 1986. Ironischerweise sieht ein Handlungsstrang im Film vor, dass Cameron versehentlich den geliebten Ferrari seines Vaters durch ein Fenster krachen lässt.

Sie können das Video unten sehen. Wenn das eingebettete Video nicht angezeigt wird, können Sie auf den Link klicken, um das Video anzusehen.