Matt LeBlancs herzzerreißende Reaktion auf Matthew Perrys Tod

Jasper Bergmann

1 Minute vor

|

14/11/2023
Unterhaltung
Foto: Instagram
Foto: Instagram
Matt LeBlancs herzzerreißende Reaktion auf Matthew Perrys Tod.

Matt LeBlanc hat auf Instagram bewegende Worte nach dem Tod von Matthew Perry geteilt, bekannt für seine Rolle als Chandler Bing in der ikonischen TV-Serie "Friends", die von 1994 bis 2004 ausgestrahlt wurde.

"Es ist mit schwerem Herzen, dass ich Abschied nehme", beginnt LeBlancs Beitrag, der mehrere Bilder von ihm mit Perry enthält.

"Die Zeiten, die wir zusammen hatten, gehören ehrlich gesagt zu den besten meines Lebens. Es war eine Ehre, die Bühne mit dir zu teilen und dich meinen Freund zu nennen. Ich werde immer lächeln, wenn ich an dich denke, und ich werde dich niemals vergessen. Niemals", fährt LeBlanc fort.

In der TV-Serie "Friends" spielte Matt LeBlanc Joey, der beste Freunde mit Perrys Charakter Chandler war. Die Serie wurde erstmals 1994 ausgestrahlt und ihre letzte Folge lief 2004. Seitdem wurde die Serie weltweit zahlreiche Male wiederholt.

"Wir sind alle völlig am Boden zerstört über den Verlust von Matthew. Wir waren mehr als nur Co-Stars. Wir sind eine Familie", sagten die "Friends"-Stars nach Matthew Perrys Tod.

Am 28. Oktober verstarb Matthew Perry im Alter von 54 Jahren, nachdem er leblos in einem Whirlpool in seinem Haus in Los Angeles gefunden wurde.

Nach einiger Zeit reagierten die fünf Serienfreunde, Lisa Kudrow, Courteney Cox, David Schwimmer, Matt LeBlanc und Jennifer Aniston, in einer gemeinsamen Erklärung auf Perrys Tod, aber dies ist das erste Mal, dass einer der "Friends"-Stars in einem persönlichen Beitrag reagiert.

"Breite deine Flügel aus und fliege, Bruder, du bist endlich frei", fährt Matt LeBlanc in seinem Beitrag fort, der mit den Worten endet: "Ich nehme an, du darfst die 20 Dollar behalten, die du mir schuldest." Die Todesursache ist noch nicht bekannt.

Unten können Sie den herzzerreißenden Beitrag ansehen.