Behaarte Frau verkauft Bild von sich selbst: Die Summe, die sie damit verdient, ist verrückt

22/12/2023 16:54

Peter Zeifert

Viral
Foto: TikTok
Foto: TikTok
Die Summe, die sie damit verdient, ist verrückt.

Meistgelesen heute

Eine behaarte Frau hat auf Kritiker reagiert, die sie 'ekelhaft' finden, weil sie sich nicht rasiert.

Es ist kein Geheimnis, dass die meisten Mädchen und Frauen regelmäßig verschiedene Körperteile rasieren. Sie tun dies, weil sie vollkommen glatt sein wollen.

Allerdings fühlen nicht alle Frauen so. Stattdessen gibt es Frauen, die ihr Haar wachsen lassen wollen, einschließlich der Haare an ihren Beinen und unter den Achseln.

Das trifft auf eine Frau zu, die unter dem Benutzernamen @ittybittycherry auf der sozialen Medienplattform TikTok bekannt geworden ist. Dort hat sie es geschafft, rund 130.000 Follower zu versammeln.

Sie hat viel Kritik für ihre Entscheidung, sich nicht zu rasieren, erhalten und viele haben sie als 'ekelhaft' bezeichnet. Die Frau hat sich entschieden, auf die vielen Kritiker zu reagieren, indem sie offenbart, dass sie viel Geld verdient, indem sie ihr Körperhaar nicht entfernt.

In einem Video auf der sozialen Medienplattform TikTok liegt sie mit dem Arm über dem Kopf und zeigt damit, dass sie Haare unter den Armen hat.

"Vielleicht denkt ihr, ich bin ekelhaft, weil ich behaart bin, aber ich verdiene 20.000 Dollar im Monat, weil ich mich nicht rasiere", schrieb sie als Text zum Video.

Die Frau, die sich selbst als 'vollkommen natürlichen, erdverbundenen freien Geist' beschreibt, verdient nicht nur Geld über soziale Medien wie TikTok. Sie verkauft auch gewagteren Inhalt über die Plattform OnlyFans.

Sie hat zuvor enthüllt, dass sie einmal einen Mann datete, der anbot, für ihre Laser-Haarentfernung zu bezahlen, weil ihm ihre Körperbehaarung nicht gefiel.

Foto: TikTok

"Wie oft duschst du?"

"Ich bin so froh, dass ich es nicht getan habe und mich nicht von meinem jüngeren Ich manipulieren ließ. Ich wäre jetzt nicht erfolgreich, und das wäre schmerzhaft", sagte sie.

Die Frau, die ihre natürliche Schönheit umarmt, verriet, dass sie oft gefragt wird, wie sie ihre Körperbehaarung pflegt.

"Das Hauptthema, nach dem ich gefragt werde, ist, wie oft ich bade", sagte sie.

"Als ob euch das interessieren würde. Denkt ihr, ihr könnt mich durch das Telefon riechen? Ich bade jeden zweiten Tag oder vielleicht jeden dritten Tag."

"Es ist nicht so, dass ich nie bade. Es ist nur nicht so oft, wie es wäre, wenn ich unter Menschen wäre und nicht schwimmen würde."

In diesem Zusammenhang erklärte sie, dass sie mehrmals pro Woche schwimmt. Außerdem sagte sie, dass ihre Körperbehaarung sie nicht stört. Sie behauptet auch, dass es nicht riecht, da sie regelmäßig Deodorant verwendet.

Darüber hinaus hat sie auch in Frage gestellt, warum andere Frauen sich rasieren. Sie glaubt nicht, dass man sich rasieren muss, um schön zu sein.

"Ich möchte fragen, warum rasiert ihr euch? Ist es, weil es alle anderen tun? Ist es, weil ihr mögt, wie sich eure Haut anfühlt, wenn sie glatt ist?"

"Ist es, weil es viele Werbeanzeigen gibt, die euch sagen, dass ihr euch rasieren müsst, um schön zu sein? Denn das müsst ihr nicht."