Katherine erlebt den Schock ihres Lebens: Entdeckt, dass ihr Mann sie mit ihrer Mutter betrügt

Geschrieben von Peter Zeifert

27 Wochen vor

|

13/11/2023
Foto: TikTok
Foto: TikTok
Katherine erlebt den Schock ihres Lebens.

In einer Ehe sagt man Ja zueinander, ein Ja zu gemeinsamen Lebenswegen und zur Treue. Daher ist es ein enormer Vertrauensbruch, wenn einer der Partner diese Regeln nicht einhält - besonders, wenn es mit der Mutter des anderen Partners geschieht. Genau das erlebte Katherine aus Idaho, die auf TikTok behauptet, ihr Mann habe eine Affäre mit ihrer eigenen Mutter gehabt.

Dieser unerwartete Verrat kam ans Licht, als Katherines Großmutter die Affäre aufdeckte. Jetzt teilt sie ihre schmerzhafte Erfahrung in den sozialen Medien. Auf TikTok, wo Katherine unter dem Benutzernamen @Katenacious auftritt, hat sie mehrere Videos veröffentlicht, die Einblicke in die schmerzhafte Affäre geben.

Eines der Videos, das Katherine mit ihrem vermeintlichen Ex-Mann und ihrer Mutter zeigt, wurde bereits über 9,6 Millionen Mal angesehen. In einer erschütternden dreiteiligen Serie erklärt Katherine, wie sich die Situation scheinbar entwickelte. Sie gibt zu, dass es offensichtliche Warnsignale über das geheime Verhältnis ihres Ex-Mannes und ihrer Mutter gab, aber dass sie diese ignorierte, weil sie es nicht glauben wollte.

"Ich wollte nicht glauben, dass die beiden Menschen, denen ich am meisten auf der Welt vertraute, mich so verraten könnten", sagt sie. Katherine bemerkte ungewöhnliche Veränderungen in der Art und Weise, wie ihr Mann und ihre Mutter sich begrüßten. Es ging von einer unbeholfenen Umarmung zu einer Szene, in der ihre Mutter den Hals ihres Mannes umarmte und er sie zur Begrüßung im Kreis herumschwang.

"Am Valentinstag, nur zwei Tage bevor ich von ihrer Beziehung erfuhr, brachte er Blumen für mich - und auch für meine Mutter", teilt sie mit. Das größte Warnsignal kam jedoch, als ihre Mutter und ihr Ex-Mann angeblich äußerten, dass sie, wenn Katherine und ihr Vater gleichzeitig sterben würden, zusammen enden würden.

Im Februar letzten Jahres konfrontierte Katherine ihren Mann, während ihre Zwillingsmädchen noch kleine Babys waren und er als DoorDash-Fahrer arbeitete. Ein Telefonanruf enthüllte eine Frauenstimme im Hintergrund, was zu einer Konfrontation und später zur Erkenntnis führte, dass es ihre Mutter war.

Nach einer Reihe von Anrufen bei ihrer Mutter und Schwester bestätigte letztere, dass die beiden zusammen waren. Katherine verließ sofort ihr Zuhause mit den Kindern, aber die Situation nahm eine überraschende Wendung.

"Am Abend, als ich mit meinen Töchtern ging, zog meine Mutter in mein Haus ein, zusammen mit meinem Mann", enthüllt Katherine. Sie behauptet, ihr Mann habe später die Nase voll von ihrer Mutter gehabt und sie rausgeworfen, aber ihr Vater habe die untreue Mutter mit offenen Armen zurückgenommen.

Heute verhalten sich meine Eltern so, als ob die Affäre nie stattgefunden hätte. Laut ihnen wäre die Affäre nie passiert, wenn Katherine nicht so eine 'schreckliche Tochter' und 'schreckliche Ehefrau' gewesen wäre", sagt sie.

Es ist unklar, in welchem Umfang Katherine Kontakt zu ihren Eltern hat, wenn überhaupt.

Die Reaktionen auf die Kommentare unter ihren Videos sind geprägt von Unglauben und Mitgefühl für die schreckliche Situation.

Eine Person schreibt: "Mein Kiefer fiel auf den Boden", während eine andere kommentiert: "Der größte Verrat wurde von deiner Mutter begangen. Normalerweise gebe ich dem Mann die Schuld, aber das geht darüber hinaus. Wow. Das tut mir leid."