Liebe siegt über Vorurteile: 28-Jährige verteidigt Ehe mit 70-Jährigem

03/01/2024 13:56

Olivia Rosenberg

Viral
Foto: Instagram/@misisepstein
Foto: Instagram/@misisepstein
Paar mit 42 Jahren Altersunterschied wehrt sich.

Meistgelesen heute

Jackie, eine 28-jährige Frau aus Edinburgh, hat sich gegen Online-Trolle gewehrt, die ihre Ehe mit einem 42 Jahre älteren Mann kritisieren. 

Jackie war erst 21 Jahre alt, als sie Dave, einen pensionierten Wissenschaftler in seinen frühen 60ern, auf einer Dating-Website kennenlernte. Trotz des großen Altersunterschieds funkte es sofort zwischen ihnen, und sie heirateten ein Jahr später. 

Heute, fast sechs Jahre später, dokumentieren sie ihre Beziehung in sozialen Medien und haben über 50.000 Follower gewonnen. 

Trotz der großen Alterslücke sehen sie sich oft mit grausamen Kommentaren konfrontiert, in denen Jackie als "Goldgräberin" bezeichnet und ihre Beziehung als "ekelhaft" diffamiert wird. 

In einem kürzlich veröffentlichten Clip sprechen sie über Daves finanzielle Unterstützung für Jackies Familie auf den Philippinen, was anscheinend eine humorvolle Reaktion auf die grausamen Trolle ist.

Jackie hat auf die Kritik reagiert und betont, dass ihre Beziehung wunderbar sei und ihre Familie ihre Ehe mit einem viel älteren Mann akzeptiere. 

Sie lässt sich von den negativen Reaktionen nicht beeindrucken und sagt: "Wir kümmern uns nicht darum, weil wir wissen, dass wir uns lieben. Die Leute sind sehr nett, wenn sie uns zusammen in der Öffentlichkeit sehen." 

Während einige Online-Kommentatoren weiterhin spöttische Bemerkungen machen, verteidigen andere das Paar und betonen, dass Alter nur eine Zahl sei und sie ihr Leben genießen sollten.

Die Geschichte von Jackie und Dave zeigt, dass Liebe keine Altersgrenzen kennt und wie wichtig es ist, über Vorurteile und Stereotypen hinwegzusehen.