Baba Vangas prophetisches Erbe und ihre Vorhersagen für 2024: Es beinhaltet Putin

Jasper Bergmann

30 Wochen vor

|

24/11/2023
Welt
Foto: Privat / Shutterstock.com
Foto: Privat / Shutterstock.com
Baba Vangas prophetisches Erbe und ihre Vorhersagen für 2024.

Baba Vanga, eine blinde bulgarische Hellseherin, bekannt für ihre präzisen Vorhersagen, hinterließ eine Reihe beunruhigender Prophezeiungen für das Jahr 2024.

Geboren 1911 in Strumica, Nordmazedonien, behauptete Vanga trotz des Verlusts ihrer Sehkraft im Alter von 12 Jahren, die Fähigkeit zu besitzen, in die Zukunft sehen zu können.

Sie verstarb 1996, jedoch nicht ohne zahlreiche Vorhersagen zu machen, einschließlich des endgültigen Weltendes im Jahr 5079.

Für das Jahr 2024 hat Vanga laut Siasat mehrere bedeutende Ereignisse vorhergesagt:

Baba Vangas Vorhersagen für 2024

  • Attentat auf Wladimir Putin: Bemerkenswerterweise sah Vanga das Attentat auf den russischen Präsidenten voraus, was zu den zahlreichen Versuchen hinzukommt, die er bereits erlebt hat.

  • Anstieg terroristischer Angriffe in Europa: Sie sagte eine Zunahme terroristischer Aktivitäten in ganz Europa voraus.

  • Biologische Angriffe: Vanga hob die Bedrohung durch biologische Waffen hervor und sagte voraus, dass ein großes Land biologische Waffen testen oder einsetzen könnte.

  • Große Wirtschaftskrise: Sie sah einen bedeutenden wirtschaftlichen Abschwung voraus und führte ihn auf geopolitische Spannungen, einen Machtwechsel von West nach Ost und steigende Schulden zurück.

  • Medizinische Durchbrüche: In einem positiveren Licht sagte Vanga bedeutende medizinische Fortschritte voraus, einschließlich neuer Behandlungen für Alzheimer und möglicherweise ein Heilmittel gegen Krebs.

Diese Vorhersagen sind zwar faszinierend, bleiben jedoch unbestätigt und spekulativ. Nur die Zeit wird zeigen, wie viele, wenn überhaupt, von Baba Vangas Vorhersagen für 2024 Wirklichkeit werden.