Beliebter TV-Koch stirbt an akuter allergischer Reaktion

09/10/2023 08:34

Jasper Bergmann

Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Beliebter TV-Koch stirbt an akuter allergischer Reaktion.

Meistgelesen heute

"Wir trauern zutiefst um unseren geliebten Michael", lautet die ernste Botschaft von Gruppo Chiarello, die den plötzlichen Tod des TV-Kochs Michael Chiarello im Alter von 61 Jahren bekannt gibt.

Die Mitarbeiter von Chiarello beschreiben ihn als einen Mann mit "brillanten Kochkünsten, grenzenloser Kreativität und unerschütterlichem Familienbewusstsein".

Geboren 1962 in Red Bluff, Kalifornien, eröffnete Chiarello sein erstes Restaurant im Jahr 1987. Im Laufe der Jahre baute er sein kulinarisches Imperium aus, zu dem auch die Restaurants Bottega und Ottimo im Napa Valley sowie ein Weinhandel in Kalifornien und San Francisco gehören.

Chiarello war ein bekanntes Gesicht im Fernsehen und moderierte Sendungen auf PBS, Food Network, Fine Living und dem Cooking Channel.

Er trat auch als Gast in Shows wie "Today" und "The View" auf und verfasste mehrere Kochbücher. Im Jahr 2013 wurde er von der Zeitschrift Esquire zum Koch des Jahres ernannt.

Todesursache

Chiarello starb nach einer Behandlung im Valley Medical Center in Napa, Kalifornien, an einer akuten allergischen Reaktion, die zu einem anaphylaktischen Schock führte.

Obwohl Chiarellos Karriere größtenteils erfolgreich war, blieb sie nicht ohne Kontroversen. Im Jahr 2016 sah er sich mit Vorwürfen der sexuellen Belästigung von zwei ehemaligen Mitarbeitern konfrontiert, die jedoch außergerichtlich beigelegt wurden.

Die Trauerfeier für Michael Chiarello wird im privaten Kreis stattfinden, jedoch ermutigt die Familie die Fans, Spenden an die Wohltätigkeitsorganisation Meals on Wheels zu tätigen.

Sie können Michael Chiarello im Video unten in der Küche sehen