Dieser Supermarkt bietet Ihnen 1.500 Euro, wenn Sie 'Ja' zum Job sagen

08/12/2023 14:20

Jasper Bergmann

Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Dieser Supermarkt bietet Ihnen 1.500 Euro, wenn Sie 'Ja' zum Job sagen.

Meistgelesen heute

Der französische Supermarkt Super U in Montluel in der Region Ain hat Schwierigkeiten, neues Personal zu rekrutieren. Um zehn dauerhafte Mitarbeiter zu finden, bieten sie nun einen Anstellungsbonus von nicht weniger als 1.500 Euro an.

Der Geschäftsführer von Super U, Didier David, in Montluel, etwa zwanzig Kilometer von der Metropole Lyon entfernt, ist etwas besorgt. Er steht vor zehn unbesetzten Vollzeitstellen in seinem Geschäft, die er nicht füllen kann. Daher hat er beschlossen, die Angelegenheit selbst in die Hand zu nehmen und versucht eine relativ drastische Lösung.

In den letzten Tagen hat das Geschäft mit 80 Mitarbeitern eine aggressivere Rekrutierungskampagne gestartet, indem es für jede Neueinstellung einen Bonus von 1.500 Euro anbietet.

"Einen Brutto-Anstellungsbonus von 1.500 Euro", versichert der Direktor des Supermarkts, der selbst sagt, dass dieser Schritt beispiellos sei.

"In meiner Branche ist es das erste Mal, dass ich so etwas sehe, und in unserem Netzwerk unabhängiger Einzelhändler gibt es das nicht", erklärt Didier David gegenüber actu Lyon.

Die Initiative, die vor kurzem gestartet wurde, ist eine Reaktion auf den dringenden Bedarf an Arbeitskräften. Der Laden hat ein Banner am Eingang aufgehängt, einen Beitrag auf Facebook veröffentlicht, und die Medien haben bereits über die originelle und motivierende Idee berichtet.

Trotz des verlockenden Angebots gab es bisher nicht viele Bewerbungen. "Es gibt ein gewisses Interesse, aber bisher nichts Überzeugendes. Eine dauerhafte Anstellung ist nicht unbedingt das, wovon die Jungen träumen, da nicht alle nach Stabilität suchen", erklärt der Direktor.

Das sind die Positionen, die sie zu besetzen suchen

Bäcker, Metzger, Fischhändler, Abteilungsmitarbeiter... Der Laden sucht aktiv zehn Personen, nur für dauerhafte Positionen. Sie benötigen einen Bäcker, einen Fischhändler, einen Metzger, Mitarbeiter für die Käseabteilung und Personal zum Fahren oder Auffüllen der Ware.

"Wir haben echten Wettbewerb in der Lebensmittelbranche, und die Arbeitsbedingungen sind nicht das, wovon jeder träumt. Man muss um 5 Uhr morgens aufstehen", fährt der Geschäftsführer fort.

Er erwähnt weiterhin, dass ein Metzger in seinem Geschäft zwischen 2.000 und 2.500 Euro verdienen wird. Somit ist es nicht weit entfernt von einem Monatsgehalt, das die neuen Mitarbeiter erhalten werden, wenn sie dem Job zustimmen."