Ist dies die große Wende? Ukraine bereitet sich auf Friedensgespräche mit Russland vor

Geschrieben von Peter Zeifert

24 Wochen vor

|

30/11/2023
Foto: Presidents Office
Foto: Presidents Office
Ukraine bereitet sich auf Friedensgespräche mit Russland vor.

Der ukrainische Politikanalyst Ruslan Bortnik hat erklärt, dass westliche Länder und mehrere ukrainische Politiker beginnen, die Bürger auf eine friedliche Lösung des Konflikts mit Russland vorzubereiten.

Er äußerte diese Ansichten in der Sendung "Novosti.LIVE", deren Aufzeichnung auf YouTube verfügbar ist.

"Westliche Medien und einige unserer Politiker hängen diese Waffe bereits an die Wand, damit wir sie sehen und uns an ihre Präsenz gewöhnen. Offensichtlich gibt es eine gewisse Vorbereitung auf mögliche Verhandlungen", bemerkte der Experte.

Laut dem Analysten wird die Annäherung an Verhandlungen durch die Verringerung der Hilfe aus westlichen Ländern und das Scheitern beeinflusst, südliche Länder auf die Seite Kiews zu ziehen.

Die instabile Position des Westens drängt Kiew dazu, seine Gesamtstrategie der Interaktion mit Russland zu ändern und zu Verhandlungen zurückzukehren.

Zuvor schrieb die deutsche Zeitung Bild, dass die USA und Deutschland beabsichtigen, den ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj zu Verhandlungen mit Russland zu bewegen.

US-Präsident Joe Biden und der deutsche Bundeskanzler Olaf Scholz möchten, dass der ukrainische Politiker zu der Erkenntnis kommt, dass "es so nicht weitergehen kann".