Schneller Trick, um Eis von den Autofenstern zu schmelzen

Geschrieben von Jasper Bergmann

30 Wochen vor

|

18/10/2023
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Schneller Trick, um Eis von den Autofenstern zu schmelzen.

Der Winter naht, und damit auch die Zeit, in der man morgens die Autofenster von Eis befreien muss. Aber was wäre, wenn es einen schnelleren Weg gäbe?

Die meisten von uns kennen das Problem, besonders in der kalten Jahreszeit. Man wacht morgens auf, vielleicht in Eile, und das Letzte, was man braucht, ist ein Kampf gegen das Eis auf den Autofenstern.

Ein virales Video im Internet zeigt jedoch, wie ein Mann das Eis von seiner Autoscheibe in nur wenigen Sekunden entfernt.

Alles, was man braucht, ist eine Plastiktüte und einen Wasserhahn, der warmes Wasser liefern kann. Ein Facebook-Nutzer hat ein Video gepostet, in dem er mit einer mit warmem Wasser gefüllten Plastiktüte zu seinem vereisten Auto geht. Er bewegt die Tüte dann sanft auf und ab über die Scheibe, und das Eis verschwindet sofort.

Hände wärmen beim Enteisen

Der Mann hinter dem Video, Daniel Harris, erklärt, dass der Trick nicht nur perfekt zum Entfernen von Eis geeignet ist, sondern auch die Hände in der Kälte wärmt. "Warmes Wasser in einer Plastiktüte, und plötzlich hat man einen fantastischen Eiskratzer und Handwärmer. Es funktioniert gut und schnell", sagt er im Beitrag.

Ein Wort der Vorsicht: Seien Sie vorsichtig, kein zu heißes Wasser zu verwenden, da dies die Scheibe zum Springen bringen könnte. Daniel Harris rät, warmes Leitungswasser zu verwenden, um das Risiko einer Beschädigung der Scheibe zu minimieren.

Wenn Sie genug vom traditionellen Eiskratzer haben und diesen Trick ausprobieren möchten, füllen Sie einfach eine Plastiktüte mit warmem Leitungswasser und gleiten Sie damit über Ihre Autoscheibe. Das Eis sollte schnell verschwinden, sodass Sie mit warmen Händen losfahren können.