Trennung unter einem Dach: Paar lebt in getrennten Wohnungen, um Flitterwochen-Phase am Leben zu erhalten

Geschrieben von Olivia Rosenberg

26 Wochen vor

|

23/11/2023
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Warum dieses Paar in getrennten Wohnungen lebt und glücklicher ist als je zuvor.

Shelley Hunt, 40, und Pete Verge, 39, ein Paar aus Penticton, British Columbia, Kanada, haben ein ungewöhnliches Geheimnis für eine glückliche Beziehung: Sie leben in getrennten Wohnungen. 

Nach nur wenigen Monaten des Datings entschieden sie sich, ein Haus mit zwei Wohnungen zu kaufen. Vier Jahre später sind sie immer noch verliebt und genießen ihre getrennten Lebensräume.

Pete lebt mit seinen drei Kindern in der oberen Dreizimmerwohnung, während Shelley mit ihren zwei Söhnen im Erdgeschoss wohnt. Sie haben jeweils ihre eigene Küche und ihren eigenen Wohnbereich, teilen sich jedoch eine Waschküche.

Laut Metro.co.uk ist diese einzigartige Wohnsituation der Schlüssel zu ihrer starken und erstaunlichen Beziehung. Shelley, die in der Gemeindeprogrammierung arbeitet, und Pete, ein Geschäftsinhaber, betonen, dass ihre Entscheidung, getrennte Wohnungen zu haben, ihnen hilft, sich auf die Kinder zu konzentrieren. 

Sie beschreiben ihre Situation als ideal für die Kinder, da das Zusammenführen von Familien beängstigend und unangenehm sein kann. Die Kinder bleiben in ihren separaten Räumen, und die Verantwortlichkeiten sind klar definiert. 

Shelley und Pete teilen ein Bett, wenn die Kinder bei ihren Ex-Partnern sind, und genießen regelmäßige Kaffeetreffen am Morgen sowie Mittagsspaziergänge. Sie treffen sich oft spontan in der Waschküche, was ihrer Beziehung Spannung und Freude verleiht. 

Shelley besitzt 42% des Hauses und zahlt monatlich 1.400 Dollar, während Pete 58% besitzt und 1.800 Dollar pro Monat für Hypothek und Rechnungen zahlt. 

Pete betont, dass es eine Wertschätzung für den anderen gibt, wenn sie nicht zusammen sind, und ihre Beziehung ist etwas ganz Besonderes.