USA mit klarer Botschaft an die Ukraine

Peter Zeifert

38 Wochen vor

|

01/10/2023
Welt
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
USA mit klarer Botschaft an die Ukraine.

Ungeachtet der jüngsten Beschlüsse im Kongress hat US-Präsident Joe Biden klargemacht, dass er die Ukraine nicht im Stich lassen wird.

In einer offiziellen Erklärung unterstrich er die unerschütterliche Unterstützung der USA für die Ukraine.

"Die USA werden ihre Zusagen gegenüber der Ukraine einhalten. Wir stehen fest und unerschütterlich an der Seite dieses Landes und seiner Souveränität", so Biden.

Diese Äußerung erfolgt nach einer wichtigen Abstimmung im Kongress. Dort wurde ein Gesetz gebilligt, das die militärische Hilfe für die Ukraine ausweitet. Obwohl das Gesetz breite Zustimmung fand, gab es Bedenken, dass die Biden-Administration zögern könnte, die volle Unterstützung zu leisten.

"Unsere Unterstützung ist nicht nur eine Frage der internationalen Beziehungen, sondern auch im Interesse der nationalen Sicherheit der USA. Wir werden nicht zulassen, dass die Ukraine diesen Kampf alleine führt", fügte Biden hinzu.

Der Präsident betonte zudem die Bedeutung der transatlantischen Partnerschaft. Er sagte, die USA und ihre Verbündeten müssten geschlossen auftreten, um den von Russland ausgehenden Herausforderungen gemeinsam zu begegnen.

"Unsere Stärke liegt in unserer Einigkeit. Das ist die Botschaft, die wir an die Ukraine und die gesamte internationale Gemeinschaft senden wollen", schloss Biden.