Große Veränderungen bei Lidl

Jasper Bergmann

37 Wochen vor

|

01/10/2023
Deutschland
Photo: Dagens.de
Photo: Dagens.de
Große Veränderungen bei Lidl.

Lidl hat angekündigt, ab Oktober eine neue Kennzeichnung für Rindfleisch und Milchprodukte einzuführen. Dies ist ein Schritt, der die Transparenz für die Verbraucher erhöhen soll, indem er ihnen mehr Informationen über die Haltungsbedingungen der Tiere bietet.

Verbraucher wollen mehr Transparenz

Immer mehr Verbraucher legen Wert auf nachhaltige und ethische Produkte. Lidl reagiert auf diese Nachfrage mit einer neuen Kennzeichnung, die den Kunden mehr Informationen über die Herkunft und Haltungsbedingungen der Tiere gibt.

Ab Oktober werden Rindfleisch und Milchprodukte bei Lidl mit einer neuen Kennzeichnung versehen sein.

Diese wird vier verschiedene Haltungsformen unterscheiden: vom Stall bis zur Weidehaltung. Damit soll den Verbrauchern eine bewusstere Auswahl ermöglicht werden.

Die Ankündigung von Lidl wurde überwiegend positiv aufgenommen. Verbraucherschützer und Tierschutzorganisationen begrüßen den Schritt, da er die Transparenz im Lebensmittelbereich erhöht und den Kunden eine informierte Entscheidung ermöglicht.

Mit dieser Änderung setzt Lidl ein Zeichen für mehr Transparenz und Nachhaltigkeit im Lebensmittelbereich. Die neue Kennzeichnung wird es den Verbrauchern erleichtern, bewusste Entscheidungen zu treffen und damit einen Beitrag zum Tierschutz zu leisten.