Autofahrer aufgepasst: Ab heute gibt es eine aufregende Veränderung

Olivia Rosenberg

33 Wochen vor

|

01/12/2023
Deutschland
Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Es gibt jetzt eine spannende Neuerung bei Kennzeichen.

In München gibt es ab Freitag eine spannende Neuerung für Fahrzeughalter. Neben dem traditionellen „M“ auf den Nummernschildern der Fahrzeuge wird nun auch die Option „MUC“ eingeführt. 

Diese Änderung bringt frischen Wind in die Straßen der Landeshauptstadt und eröffnet Tausende neue Kombinationsmöglichkeiten für die Kennzeichnung der Fahrzeuge.

Laut Bild sind die neuen Kombinationen ab dem 1. Dezember verfügbar, allerdings mit Einschränkungen: Sie gelten nur für Fahrzeuge ohne Saisonkennzeichen, Oldtimerkennzeichen oder E-Kennzeichen. 

Der Hintergrund dieser Neuerung ist die wachsende Zahl an E-Fahrzeugen in München. Mit dem zusätzlichen „E“ auf den Nummernschildern schrumpften die verfügbaren Varianten, insbesondere bei kurzen Kennzeichenkombinationen. 

Die Einführung von „MUC“ soll nun Abhilfe schaffen und Engpässe bei den Kennzeichenkombinationen verhindern. Diese Neuerung ermöglicht es auch, dass alle Fahrzeughalter von den Online-Services profitieren können. 

Die Stadt München reagiert damit auf die dynamischen Entwicklungen im Bereich der Mobilität und bietet ihren Bürgern mehr Flexibilität bei der Fahrzeugregistrierung.