"Obstschalen sind out": die besten Methoden zur Lagerung von frischem Obst und Gemüse laut Experten

Geschrieben von Olivia Rosenberg

Foto: Shutterstock
Foto: Shutterstock
Tipps zur optimalen Lagerung von Obst und Gemüse.

In einem aktuellen Artikel von The Guardian werden die besten Methoden zur Lagerung von frischem Obst und Gemüse diskutiert, um Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und die Auswirkungen auf den Klimawandel zu minimieren. 

Thanh Truong, ein Experte für Obst und Gemüse aus Melbourne, erklärt, dass traditionelle Obstschalen der Vergangenheit angehören sollten, da sie Ethylen, ein natürliches Gas, das von reifendem Obst abgegeben wird und den Reifeprozess benachbarter Früchte beschleunigt, einfangen. 

Stattdessen empfiehlt Truong die Verwendung von flachen Obsttellern, die für eine bessere Luftzirkulation sorgen und die Haltbarkeit des Obstes verlängern können.

Laut dem Artikel ist es wichtig zu wissen, welche Früchte im Kühlschrank gelagert werden sollten und welche bei Raumtemperatur reifen. 

"Klimakterische" Früchte wie Bananen, Mangos, Avocados, Birnen, Steinobst und sogar Tomaten reifen nach der Ernte weiter und eignen sich für die Lagerung auf einem Obstteller. 

Andere Früchte, die nur an der Pflanze reifen, sollten im Kühlschrank aufbewahrt werden, da sie bei Raumtemperatur nur verderben. 

Truong empfiehlt auch, fast alle im Kühlschrank gelagerten Obst- und Gemüsesorten in Plastiktüten oder wiederverwendbaren Behältern zu lagern, um Austrocknung zu vermeiden.