Das Kraut, das die Leber reinigt und beim Abnehmen hilft

Geschrieben von Rikki Jürgensen

Foto: Pixabay
Foto: Pixabay
Das Kraut, das die Leber reinigt und beim Abnehmen hilft.

Ein häufig als lästiges Unkraut abgetanes Kraut ist nicht nur essbar, sondern wird auch weitreichend in der Kräutermedizin verwendet. Das Trinken von Löwenzahntee ist eine hervorragende Methode, um die Gewichtsabnahme zu unterstützen und die Leber zu entgiften. Eine vorherige Konsultation mit einem Arzt ist jedoch notwendig, um mögliche Kontraindikationen zu besprechen, wie das Gesundheitsportal The Health Site berichtet.

Vorteile von Löwenzahntee

  • Diuretische Eigenschaften: Löwenzahn ist reich an Kalium, was ihm diuretische Wirkungen verleiht. Dies hilft, überschüssiges Wasser aus dem Körper zu entfernen.

  • Entgiftung und Verdauungsgesundheit: Neben seiner entwässernden Wirkung kann Löwenzahntee dabei helfen, Toxine zu eliminieren, Blähungen zu reduzieren und die Verdauung zu verbessern. Der Konsum kann jedoch Nebenwirkungen wie häufiges Urinieren, Durchfall und Schwindel verursachen.

Zubereitung von Löwenzahntee

Für die Zubereitung benötigen Sie:

  • 1-2,5 Teelöffel (4-10g) getrocknete Löwenzahnblätter oder 0,5-2 Teelöffel (2-8g) Löwenzahnwurzeln.

  • Geben Sie sie in eine Tasse und übergießen Sie sie mit einer Tasse (250ml) kochendem Wasser.

  • Lassen Sie die Mischung etwa 10-15 Minuten ziehen.

  • Es wird empfohlen, die Infusion vor dem Verzehr zu sieben.

Wie trinkt man Löwenzahntee zum Abnehmen?

  • Häufigkeit: Konsumieren Sie 3 Tassen täglich vor den Mahlzeiten.

  • Ernährung: Er sollte zusammen mit einer kalorienarmen, gesunden Ernährung eingenommen werden, da der Tee allein nicht zur Gewichtsabnahme führt, sondern lediglich eine zusätzliche Unterstützung bietet.

Nährstoffzusammensetzung und gesundheitliche Vorteile

Die reiche Zusammensetzung des Löwenzahns wirkt sich positiv auf das Verdauungs- und Ausscheidungssystem aus:

  • Taraxacin-Glykosid: Aktiviert die Freisetzung von Verdauungssekreten und normalisiert den Stoffwechsel.

  • Triterpenverbindungen: Fördern die aktive Entfernung von Cholesterin aus dem Blut.

  • Inulin-Polysaccharid: Steigert den Nierenblutfluss, verbessert die Leberfunktion und erzeugt ein Gefühl der Sättigung.

  • Sterole: Aktivieren die Selbstreinigungsprozesse des Körpers.

Dank seiner choleretischen, tonischen, diaphoretischen und abführenden Wirkung initiiert Löwenzahn interne Heilungsprozesse. Die regelmäßige Einnahme dieses „Lebenselixiers“, wie Naturopathen die Löwenzahninfusion nennen, verbessert das Wohlbefinden und unterstützt die Gewichtsabnahme.

Wichtiger Hinweis:

Dieser Artikel ersetzt keine ausgewogene Ernährung und die Konsultation mit einem Spezialisten! Die bereitgestellten Informationen dürfen nicht zur Selbstbehandlung verwendet werden!