Arzt warnt: Diese Körperteile vergessen wir beim Duschen

Geschrieben von Olivia Rosenberg

25 Wochen vor

|

20/12/2023
Lifestyle
Foto: Freepik
Foto: Freepik
Vernachlässigte Körperpflege kann krank machen.

Dr. Jen Caudle, eine US-amerikanische Familienärztin, hat in zwei TikTok-Videos aufgedeckt, welche Körperteile wir beim Duschen oft vernachlässigen. 

Ihre Videos, die über 2,5 Millionen Aufrufe erzielten, enthalten wichtige Hygiene-Tipps. Dr. Jen betont die Bedeutung der Reinigung des Bauchnabels und hinter den Ohren. 

Sie rät, sich daran zu erinnern, indem man sich hinter das Ohr reibt und dann an seinem Finger riecht. Wenn es unangenehm riecht, wurde dieser Bereich nicht kürzlich gewaschen.

Laut Metro warnt Dr. Jen auch davor, dass viele Menschen ihre Nägel, Beine, Zehen und andere Körperteile vernachlässigen. Fingernägel können Infektionen wie Madenwürmer und Bakterien beherbergen, die Durchfall und Erbrechen verursachen können. 

Daher ist es wichtig, sie regelmäßig gründlich zu reinigen. Dr. Jen betont, dass es nicht ausreicht, dass Seife einfach über die Beine läuft – sie sollten aktiv gewaschen werden. 

Ebenso sollten die Zehen bewusst gereinigt werden, um Infektionen verschiedener Art zu vermeiden. 

Abbas Kanani, ein Apotheker bei Chemist Click, weist darauf hin, dass die Ansammlung von Schweiß an den Zehen Pilzinfektionen verursachen kann und stinkende Füße oft auf schlechte Hygienegewohnheiten zurückzuführen sind.