Autoexperte enthüllt: Dieser teure Fehler kann Ihren Motor ruinieren

Geschrieben von Peter Zeifert

34 Wochen vor

|

20/09/2023
Foto: Shutterstock.com
Foto: Shutterstock.com
Dieser teure Fehler kann Ihren Motor ruinieren.

Haben Sie diese schlechte Angewohnheit? Es könnte teuer für Sie werden. Ein Automechaniker warnt Fahrer davor, dass sie ihr Auto riskieren könnten, wenn sie es regelmäßig mit einem fast leeren Tank fahren.

Bladed Angel teilt regelmäßig Videos auf seinem YouTube-Kanal und informiert Autofahrer darüber, wie sie teure Reparaturkosten vermeiden können.

In seinem neuesten Video erklärte er, dass das Fahren mit einem fast leeren Tank zu langfristigen Problemen führen kann.

"Selbst wenn die [Tankanzeige] auf leer oder sogar unter leer fällt, kann das Auto sich noch bewegen. Das ist jedoch kein guter Grund, diese Angewohnheit fortzusetzen, denn die Kraftstoffpumpe des Autos ist wahrscheinlich sehr gestresst, da sie versucht, jeden Tropfen aufzusaugen", sagte er.

Obwohl steigende Benzinpreise die Fahrer dazu verleiten könnten, jeden Tropfen Kraftstoff im Tank auszunutzen, könnte dies dazu führen, dass einige Teile des Motors nicht ausreichend mit Kraftstoff versorgt werden.

Dies kann nicht nur dazu führen, dass das Fahrzeug nicht richtig funktioniert, sondern auch, dass die Komponenten viel schneller verschleißen.

Bladed Angel empfahl, dass Fahrer ihre Fahrzeuge immer auffüllen sollten, wenn eine Warnleuchte für den Kraftstoff aufleuchtet.

"Es ist am besten, mit einem Viertel eines Tanks oder mehr zu fahren, aber wenn Sie wirklich nahe an leer fahren wollen, sollten Sie versuchen, ein Achtel oder ein Zehntel eines Tanks zu halten, also 10 bis 15 Prozent Ihres Kraftstoffs", erklärte er.

Da die Benzinpreise in den letzten Monaten stetig gestiegen sind, gibt es Bedenken, dass ein dramatischer Anstieg bald bevorstehen könnte. Viele Experten prognostizieren signifikante Erhöhungen, nachdem die Organisation der erdölexportierenden Länder angekündigt hat, ihre Reserven ab Oktober 2023 zu reduzieren, was den Preis für Rohöl erhöht.